TopMeldungen

Archiv TopMeldungen

Wacker II und III mit jeweils 6 Toren in der Kreisliga B

BV Herne-Süd II – Wacker II 1:6

Wacker III – TSK Herne 6:3

Wacker I verliert bei YEG Hassel mit 0:2

25. September 2022

Serhat Can kam in der 50. Minute für Julian Ucles Martinez in die Partie.

Die große Ernüchterung

Am Ende trat die ganz große Ernüchterung ein. Wie ein Déjà-vu wirkte das Spiel bei YEG Hassel. Schon in der vergangenen Saison verlor unsere Mannschaft mit 1:4 bei den Gelsenkirchenern. Nach dem Abpfiff des heutigen Kellerduells waren die Zuschauer*innen konsterniert und sprachlos ob der erneuten Niederlage in der Westfalenliga nach dem Zwischenhoch im Kreispokal Mitte der Woche (4:2-Sieg gegen die Sportfreunde Wanne-Eickel) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Pokalsieg: Der Kommentar des Trainers

23. September 2022

Trainer Christian Mengert ist zufrieden und eine Runde weiter.

Trainer Christian Mengert zufrieden

„Insgesamt sind wir natürlich zufrieden. Eine Runde weiter! Und dieser bekannte Spruch „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ trifft ja auch zu.“

Belastungs- und Härtetest mit Bravour überstanden

„Wir sind auf eine Mannschaft gestoßen mit den Sportfreunden aus Wanne, die Fußball gespielt hat, …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Obercastrop gewinnt Pokalspiel bei SF Wanne-Eickel verdient mit 4:2

21. September 2022

Marin Vranjic mit Topleistung im Pokalspiel bei den SF Wanne-Eickel.

Auch in der 2. Runde des Krombacher Kreispokals musste unser SVWO auswärts antreten. Diesmal traf die Mannschaft von Trainer Christian Mengert in der Wananas Arena am Mondpalast auf die Sportfreunde Wanne-Eickel. Die Gastgeber spielen als Aufsteiger in der Landesliga eine gute Rolle und gewannen in der 1. Runde mit 6:1 beim Sport-Club Röhlinghausen.

Wacker kam sehr gut in die Partie und setzte einen ersten Nadelstich über die linke Außenbahn durch Bilal Abdallah, der sich dort mit Tempo durchsetzte. Überhaupt stand Obercastrop gut gestaffelt, taktisch klug und machte das Spiel. Das sollte belohnt werden. Eine bosnisch-deutsch-bosnische Kombination führte nach 11 Minuten zum Torerfolg …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

SV Wacker I im Topspiel gegen DSC Wanne mit 1:1

18. September 2022

Gianluca Zentler: ein Vorbild für Kampfkraft und Einsatzfreude über 90 Minuten

Nach dem leistungsgerechten Remis im Eriner Dauerregen resümierte SVWO-Trainer Christian Mengert nicht unzufrieden:

„Wir können heute viel zufriedener sein im Gegensatz zu den letzten Spielen. Wir haben unter der Woche unsere taktische Ausrichtung ein wenig verändert, was uns, denke ich, gut getan hat. Die Mannschaft hat das fast über die gesamte Spielzeit gut umgesetzt. Hinten heraus wurde es ein wenig wild, was aber auch aufgrund des Spielverlaufs normal ist.

Insgesamt haben wir gegen einen ambitionierten Gegner ein gutes Spiel gezeigt und wenig zugelassen. Das wird weiter unser Weg sein. Auch wenn kein 3er herausgesprungen ist, die Köpfe bleiben weiter oben.“

Mit dem DSC Wanne-Eickel kam kein geringerer als der Tabellendritte aus der Nachbarstadt in die ERIN-Kampfbahn, also ein echtes Spitzenteam …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker II besiegt Westfalia II mit 6:0 im Spitzenspiel

18. September 2022

Wacker II war immer einen Schritt voraus, hier mit Stefan Kitowski.

Das war der Knüller des Tages! In der 78. Minute gelang Erdem Gönül mit einem lehrbuchreifen Fallrückzieher der Treffer zum 6:0-Endstand, nachdem er 6 Minuten vorher bereits zum 5:0 getroffen hatte. Riesenapplaus der Zuschauer*innen!

Auch Ken Schulz gelangen wieder einmal 2 Treffer zur Führung (42.) und zum 4:0 (58.). Dazwischen trafen Hendrik Weber zum 2:0 (48.) und Elvis Shala zum 3:0 (53.) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

DSC kommt in die ERIN-Kampfbahn

16. September 2022

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_1921.jpg
Am 28. November des vergangenen Jahres traf der SVWO zuletzt in der ERIN-Kampfbahn auf den DSC Wanne-Eickel. Mit viel Dynamik ging es in der Partie einher. Am Sonntag sollen 3 Punkte für Wacker her.

Am Sonntag (18. September) ist der DSC Wanne-Eickel zu Gast in der ERIN-Kampfbahn. Ein Spiel voller Spannung. Denn mit dem DSC kommt ein echtes Spitzenteam der Westfalenliga in die Europastadt. Wanne-Eickel belegt derzeit den 3. Tabellenplatz mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 15:9. Der SV Wacker freut sich auf das Duell mit dem Team aus der Nachbarstadt, will angreifen und den ersten Dreier zu Hause behalten.

Kapitän Nico Brehm kündigte beim Training an: „Wir wollen unbedingt mehr Gas geben und punkten. Die Stimmung im Team ist sehr gut. Wir verstehen uns alle und haben jede Menge Spaß!“

Also kommt alle am Sonntag in die ERIN-Kampfbahn und unterstützt unsere Mannschaft! Anstoß ist um 15.30 Uhr.

„Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt!“ – Weiter geht es nach dem 3:4 in Lennestadt

11. September 2022

Mert Sahin stand nach langer Verletzungspause zum ersten Mal in der Wacker-Startelf.

Dauerhaft in der Westfalenliga zu spielen ist eine echte Herausforderung. Aber genau das ist das Ziel unseres SV Wacker, sich langfristig zu etablieren. Dass es dann etwas knirscht im Getriebe der neuen Wacker-Top-Besetzung ist nicht ungewöhnlich. Fußballkenner würden sagen: Die Abläufe müssen stimmen. Und so ist es auch!

Zwar sind schon einige Spiele absolviert, doch mit allen Neuzugängen konnte noch nicht gespielt werden. Einige Akteure waren lange verletzt und konnten noch nicht viel Spielpraxis sammeln. Schaut man sich die Aufstellung des SVWO beim FC Lennestadt an, würde so mancher mit der Zunge schnalzen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Viele Tore und ein später Punktgewinn

4. September 2022

Doppeltorschütze: Kevin Holz

Wacker empfängt BSV Schüren

Gegen den BSV Schüren gab es in der Vergangenheit immer spannende Duelle. Die Mannschaft von Trainer Dimitrios Kalpakidis ist kämpferisch immer sehr gut eingestellt. Am 4. Spieltag der Westfalenliga empfing der SVWO den Gast aus Dortmund in der ERIN-Kampfbahn.

Nach dem gelungenen Auftritt beim SV Sodingen am vergangenen Sonntag und dem ersten Punktgewinn, sollte im Heimspiel gegen den BSV der erste Dreier her …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Trainer Christian Mengert zum Remis in Sodingen

30. August 2022

Wacker-Trainer Christian Mengert mit seinen Co-Trainern Steffen Golob (links) und Jürgen Duah (rechts).

Engagierte Leistung unserer Truppe

„Wir haben wieder einmal eine engagierte Leistung unserer Truppe gesehen. Mit der Art und Weise wie wir uns momentan präsentieren, unserer Körperhaltung, unserem generellen Auftreten bin ich total zufrieden, mit dem Einsatz und dem Engagement auch …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker nahe dran am ersten Dreier – 2:2 in Sodingen

28. August 2022

Das Team von Trainer Christian Mengert steigert seine Form von Spieltag zu Spieltag. Und fast wäre er geglückt, der erste dreifache Punkterfolg im dritten Saisonspiel. Am Ende langte es immerhin zum ersten Punktgewinn gegen den mit zwei Siegen bis dato sehr erfolgreichen SV Sodingen.

Bis zur 85. Minute sah es nach einem Sieg unserer Obercastroper aus …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker unterliegt Topteam Brünninghausen knapp mit 1:2

21. August 2022

Blitzsauber: Nick Jünemann nickt per Kopf ein zum 1:1.

„Ich kann meiner Mannschaft überhaupt keinen Vorwurf machen“, befand Wacker-Trainer Christian Mengert nach intensiven 90 Minuten gegen den FC Brünninghausen, ein Spitzenteam der Westfalenliga 2, das bereits das Auftaktspiel zur Saison in der Vorwoche gegen den Ex-Oberligisten Holzwickeder SC mit 4:3 gewonnen hatte …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Sieg nach Elfmeterschießen: Wacker erreicht Runde 2 im Kreispokal

18. August 2022

Der SV Wacker Obercastrop hat mit einem 4:3 (1:1)-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den B-Kreisligisten Zonguldakspor Bickern am Donnerstagabend die zweite Runde im Kreispokal erreicht.

Der SVWO lief mit einem Mix aus erster und zweiter Mannschaft auf, in der Startelf standen neben sieben Westfalenliga-Spielern auch Yüksel Turan, Erdem Gönül, André Pape und Ken Schulz aus dem Kreisliga-B-Team. Später kamen noch Yogan Astacio und Philip Wielsch aus der Ersten für Gänül und Turan in die Partie …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Christian Mengert zum Spiel bei Türkspor Dortmund

17. August 2022

Trainer Christian Mengert hat das erste Saisonspiel der Westfalenliga bei Türkspor Dortmund analysiert. Hier der Wortlaut bei WackerMedia:

„Das war eine unglückliche Niederlage zu Beginn der Saison. Das ist ein kleiner Dämpfer, aber für uns auch erkenntnisreich gewesen und auch ein Gradmesser, wo wir gerade stehen. Bei 100 Prozent sind wir momentan noch nicht. Ich kann der Mannschaft nicht absprechen, dass sie bemüht und engagiert war. Das war sie allemal. Sie hat versucht, alles abzurufen. Aber am Ende, bzw. insgesamt fallen die Gegentore zu einfach …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Türkspor schlägt Wacker zum Auftakt mit 3:1

14. August 2022

Zwei Spitzentechniker im Zweikampf: Julian Ucles Martinez und TSD-Akteur Ibrahim Diallo.

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“. Nun gehört es sich eigentlich nicht, des Dichters Worte (Hermann Hesse) auf den profanen Fußballplatz im Dortmunder Norden zu projizieren. Aber irgendwie war da etwas von diesem zu spüren. Allerdings nur, wenn man bekennender Fan des TSD Dortmund ist und von vornherein die drei Punkte eingeplant hatte.

Für den Zauber sorgte das spritzige Aufsteigerteam von Türkspors Trainer Özkara Orhan selbst. Da trat bei tropischen Temperaturen eine selbstbewusste Mannschaft auf den Platz, deren Körpersprache von Beginn an signalisierte, dass die drei Punkte nach dem Abpfiff in Rot leuchten würden …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Nico Brehm ist neuer Kapitän

13. August 2022

Nico Brehm ist neuer Kapitän des Westfalenliga-Teams. Wie hier im Testspiel gegen die SF Wanne überzeugte er mit der Binde am Arm.

Trainer Christian Mengert hat sich vor dem Saisonstart am Sonntag (14. August) für einen neuen Kapitän der Westfalenligamannschaft entschieden. Nico Brehm wird künftig das Team mit der Kapitänsbinde anführen.

Christian Mengert begründet seine Entscheidung so: „Nico habe ich deshalb zum Kapitän gemacht, weil er kommunikativ ist und ein gutes Gespür für die Stimmung der Mannschaft und des Vereins hat …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Dauerkarte für die Saison 2022/23 ab jetzt erhältlich

9. August 2022

Die neue Dauerkarte für die Saison 2022/23 ist ab heute im Vereinsheim erhältlich. Im Preis enthalten sind alle 15 Liga-Heimspiele. Dauerkartenbesitzer erhalten außerdem einen Rabatt von 2,5 Spielen.

Für Vollzahler liegt der Preis bei 100 Euro pro Dauerkarte.

Für Rentner, Schwerbehinderte und Mitglieder liegt der Preis bei 80 Euro pro Dauerkarte.

Für Damen liegt der Preis bei 40 Euro pro Dauerkarte.

Eine Dauerkarte kann ab dem 15. Lebensjahr erworben werden. Bitte beachten Sie, dass wir beim Kauf einer Dauerkarte nur Bargeld annehmen!

Letzter Test vor Ligastart mit Remis

7. August 2022

Kevin Holz (Mitte) erzielte das 1:0 für Obercastrop.

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Westfalenligastart traf der SV Wacker Obercastrop in Gelsenkirchen auf den SV Horst-Emscher 08. Ein Gegner, den der SVWO auch noch aus der Landesliga kennt. Mit an Board war wieder Marin Vranjic, der nach überstandener Verletzung in die Startelf rückte. Auch die drei Torhüter Frederic Westergerling, Marvin Kröger und Raciel Peralta Gonzalez waren einsatzbereit.

Zu Beginn der Partie war es ein offenes Spiel, in dem die Räume von beiden Mannschaften sehr eng gemacht wurden. Wacker lief gut an. Mit langen Bällen versuchte der SVWO die Offensivakteure in Szene zu setzen. Vorne war man aber erst noch nicht so zielstrebig.

Einige Zeit fand das Spiel in der Wacker-Hälfte statt, doch in der 28. Minute war es Kevin Holz, der für Obercastrop das 1:0 erzielte. Jetzt erspielte sich unsere Mannschaft weitere Chancen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Trainer Christian Mengert: „Damit wir wissen, wer wir sind und wie wir auftreten wollen“

5. August 2022

Trainer Christian Mengert arbeitet gemeinsam mit seinem Trainerteam und der Mannschaft kontinuierlich auf den Start der Westfalenligasaison hin. Unser Cheftrainer kann mit seiner jahrelangen Erfahrung im höherklassigen Fußball auf viel Expertise zurückgreifen und weiß, was für die Mannschaft wichtig ist, um erfolgreich in die Saison zu starten.

WackerMedia sprach mit Christian Mengert über die kommenden Tage bis zum Ligastart.

Kurz vor Saisonbeginn steht der Feinschliff im Training auf dem Programm. Was ist momentan euer Schwerpunkt?

„Wir kümmern uns vor allen Dingen in den letzten Wochen um uns und werden uns auch weiterhin viel um uns kümmern. Wir wollen unser Spiel versuchen voranzutreiben, uns eine eigene DNA, eine eigene Identität geben, damit wir wissen, wer wir sind und wie wir auftreten wollen. Da gilt es jetzt gerade noch weiter an der Fitness zu arbeiten …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker II unterliegt FC Frohlinde im Finale

31. Juli 2022

Als Titelverteidiger ging der SV Wacker Obercastrop in das Finale der Stadtmeisterschaft 2022. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die letzte Stadtmeisterschaft im Jahr 2019 statt. Damals gewann die 1. Mannschaft des SVWO mit 4:0 gegen den FC Castrop-Rauxel. In diesem Jahr trat Wacker mit der 2. Mannschaft an und traf im Finale auf den Gastgeber und klassenhöheren FC Frohlinde (Bezirksliga).

Auf dem Sportplatz an der Brandheide ging es um 15 Uhr mit dem Finale los. Wacker machte mehr für das Spiel und kam dadurch häufiger nach vorne. Die erste Chance hatte Alexander Wagener, dessen Schuss noch auf der Linie geklärt werden konnte …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Finale! Wacker II trifft auf Bezirksligisten FC Frohlinde

29. Juli 2022

Am Ende war der Jubel groß! Torwart Benedikt Bals hielt gleich drei Eintracht-Elfmeter.

Bei den Stadtmeisterschaften hat es Wacker II bis ins Finale geschafft. Am Donnerstag setzte sich unsere 2. Mannschaft auf dem Sportplatz des FC Frohlinde an der Brandheide gegen den klassenhöheren A-Kreisligisten Eintracht Ickern durch. Nach 90 Minuten stand es 1:1. Das Tor für Wacker erzielte Bilal Abdallah vom Elfmeterpunkt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Intensive Saisonvorbereitung

29. Juli 2022

Noch nie war die Saisonvorbereitung für unseren Westfalenligisten so intensiv wie diesmal …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Top-Neuzugang für Wacker I: Marin Vranjic

29. Juli 2022

Einige Wochen lang hatten sich der SV Wacker und Marin Vranjic gegenseitig fußballerisch beschnuppert. Jetzt fiel die Entscheidung. Marin Vranjic wechselt von GOSK Gabela (Bosnien-Herzegowina) zu Wacker an die Karlstraße. Sein Länderspieldebüt gab Marin bereits 2013 in der U18-Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler spielte bis zum Februar 2022 für den bosnischen Erstligisten HSK Posusje, danach für den Zweitligisten GOSK Gabela.

Für den SV Wacker Obercastrop ist er natürlich die Top-Verstärkung im Mittelfeld. Davon konnte man sich in den bisherigen Testspielen überzeugen. Auffällig ist seine Spielintelligenz und im Besonderen seine exzellente Passgenauigkeit. Hinzu kommt seine Torschussstärke, die er zuletzt beim Auswärtsspiel in Horsthausen mit einem fulminanten 20-Meterschuss in den Torwinkel demonstrierte.

„Topla dobrodoslica“ Marin!

SV Wacker testet gegen FC Roj – 1:1

18. Juli 2022

Dieser Gegner kam wie gerufen. Der FC Roj aus Dortmund brachte alles mit, was Wacker forderte. Und das im zweifachen Sinne. Topmotivation, Einsatzbereitschaft, Zweikampfstärke, Schnelligkeit und die Idee, den SVWO herauszufordern.

Dass dieses Dortmunder Team deutlich mehr mitbrachte (Tabellendritter der Bezirksliga 9) als Bezirksliganiveau, wussten die Wackerverantwortlichen schon vorher. Und genau deshalb fand dieser Test statt. Den FC wird man demnächst mit Sicherheit höherklassig wiedersehen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Miteinander statt Gegeneinander: SV Wacker Obercastrop und SuS Merklinde unterschreiben Kooperations-Vereinbarung

18. Juli 2022

Martin Janicki (v.l.) vom SV Wacker Obercastrop sowie Martin Broll, Uwe Manthey und Toni Schreier vom SuS Merklinde

Ein wichtiger Schritt für den Castrop-Rauxeler Fußball: Der Westfalenligist SV Wacker Obercastrop und der A-Kreisligst SuS Merklinde machen künftig gemeinsame Sache. Beide Klubs unterzeichneten eine Kooperations-Vereinbarung, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Die Vereinbarung wurde im Zuge der Wechsel in diesem Sommer der bisherigen A-Junioren-Trainer Klaus Magiera und Darius Schatterny inklusive elf SVWO-Spielern zum SuS Merklinde geschlossen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker Obercastrop holt sich viel Schiedsrichter-Erfahrung: Neun neue Referees für den SVWO

15. Juli 2022

(v.l.) Martin Janicki, Muhammed Kirac, David Hennig, Niclas Erbach, Eleana Katsika, Meik Jahr und Kevin Biletzke. Es fehlen: André Wiegold, Kevin Schmidt und Enes Uzuntas

Der SV Wacker Obercastrop hat Lehren gezogen: Immer wieder musste der SVWO Strafen zahlen, da der Verein zu wenig Schiedsrichter vorweisen konnte. Doch diese Zeiten sind nun vorbei. Am Mittwoch (13. Juli) begrüßte der Klub zahlreiche neue Referees in der Erin-Kampfbahn.

David Hennig (38), André Wiegold (32), Kevin Schmidt (27), Kevin Biletzke (27), Meik Jahr (25), Muhammed Kirac (25), Enes Uzuntas (20) und Eleana Katsika (14) pfeifen jetzt für den SVWO. Dazu kommt Nachwuchstrainer Niclas Erbach (23), der bereits für den SV Wacker pfiff.

Martin Janicki: „Das ist genau der Weg, den wir auf Dauer anstreben“ …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Vamos Wacker!

13. Juli 2022

Auf gehts Wacker! Gestern ging es von der ERIN-Kampfbahn aus im Dauerlauf zur Rennbahn nach Castrop. Dort wurden verschiedene Laufeinheiten absolviert. Co-Trainer Steffen Golob ging mit gutem Beispiel voran. Auf der Rennbahn gibt es auch Steigungen, die es ganz schön in sich haben. In Tempoläufen mussten diese bewältigt werden.

Daumen hoch und mit dabei für Wacker waren: Robin Franke, Bilal Abdallah, Gianluca Zentler, Florian Gerding Jermaine Rupieper, Alexis Martinez, Lukas Kubiak, Nick Jünemann, Kevin Holz, Serhat Can, Bakir Basic, Luka Coric, Marian Vranjic, Marius Nolte, Nico Brehm und Julian Ucles Martinez.

Uwe Banachs Getränkeservice auf 2 Rädern

13. Juli 2022

Beim gestrigen Training auf der Rennbahn in Castrop-Rauxel kam die 1. Mannschaft bei hochsommerlichen Temperaturen ganz schön ins Schwitzen. Zum Glück war unser Mannschaftsbetreuer Uwe Banach mit seinem Mini Chopper zur Stelle und versorgte die Spieler mit Getränken.

Wacker testet bei den Sportfreunden in Wanne-Eickel

11. Juli 2022

Bakir Basic erzielte in der 13. Minute das 1:0.

Seit Anfang Juli bereitet sich unser Verbandsligateam aktiv auf die Westfalenligasaison 2022/23 vor. Zuvor wurden die Aktivitäts- und Trainingspläne durch den Trainerstab konzipiert.

Nach der Teamfahrt in die Niederlande, den Koordinationseinheiten und der Kraftdiagnostik sowie zwei Einheiten auf dem Sportplatz stand am Sonntagnachmittag das erste Testspiel für den neuformierten Kader an. In der Wananas-Arena am Mondpalast warteten die SF Wanne-Eickel, soeben aufgestiegen in die Landesliga, mit einer ambitionierten und spielstarken Mannschaft …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Kraftdiagnostik bei Physio Kirchhoff

11. Juli 2022

Zur Vorbereitung auf die Saison 2022/23 gehört auch die Kraftdiagnostik, bei der die Physis der Spieler überprüft wird. Unter Anleitung unseres Physiotherapeuten Maurice Kirchhoff wurde am 8. Juli und am 9. Juli zu verschiedenen Zeiten die Diagnostik mit den Spielern durchgeführt. Maurice Kirchhoff, der in Bochum Langendreer eine Praxis betreibt, in der die Tests durchgeführt wurden, ist sehr zufrieden …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Jürgen Duah: Die Mannschaft und die Menschen im Team weiter begleiten

9. Juli 2022

Co-Trainer Jürgen Duah ist seit einem halben Jahr Bestandteil des Trainerteams der Westfalenliga-Mannschaft. Er konnte schon einige Erfahrungen sammeln und unterstützt zur neuen Saison Cheftrainer Christian Mengert. WackerMedia konnte mit Jürgen Duah über seine Aufgaben als Co-Trainer sprechen.

Als Co-Trainer von Aytac Uzunoglu konntest du in der vergangenen Saison die ersten Erfahrungen im Wacker-Trainerteam und in der Westfalenliga sammeln. Was hat dich motiviert, auch im Team mit Cheftrainer Christian Mengert wieder dabei zu sein?

„Erstmal war die Zusammenarbeit mit Aytac eine tolle Erfahrung. Insbesondere, dass dieser über das reine Spielgeschehen hinaus auch immer einen Blick für den Menschen hinter dem Sportler hatte fand ich herausragend. Daran habe ich mir ein Beispiel nehmen dürfen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Los gehts bei Türkspor Dortmund – Auftakt in der Westfalenliga am 14. August

8. Juli 2022

Am 14. August um 15.30 Uhr trifft der SV Wacker Obercastrop im ersten Westfalenligaspiel der Saison 2022/23 auswärts auf den ambitionierten Aufsteiger Türkspor Dortmund 2000. Ein echter Knaller zum Start! Die Wacker-Fans werden da sein!

Alle 30 Wacker-Spiele hier in der Übersicht.

Saisonstart Wacker I und II

7. Juli 2022

Laufübungen gehören immer zum Aufwärmprogramm des SVWO.

Am Dienstag (5. Juli) ging es für unsere 1. Mannschaft mit dem Training für die Saison 2022/23 los. Zwar war noch nicht die gesamte Mannschaft mit allen Neuzugängen anwesend, doch man merkte den Spielern an, dass sie sich über den Wiederbeginn freuten …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

David Menke im Gespräch über seine drei Torhüter

7. Juli 2022

Für die Saison 2022/23 hat der SV Wacker Obercastrop gleich drei Torhüter zur Verfügung. Zwei davon sind vor kurzem als Neuzugänge präsentiert worden. Torwarttrainer David Menke spricht mit WackerMedia über seine Keeper.

Nach unglaublich vielen Topleistungen hat David Scholka zum Ende der Saison 2021/22 aus familiären Gründen seine Laufbahn beim SVWO beendet. Jetzt werden die Karten wieder neu gemischt. Mit Frederic Westergerling und Raciel Peralta Gonzalez kommen zwei neue Torhüter zum SV Wacker. Marvin Kröger war schon in der vergangenen Saison dabei. Nun hast du drei Top-Torhüter in deinen Reihen. Wer wird die neue Nummer 1?

„Zunächst wünsche ich David alles Gute für die Zukunft. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht mit ihm zu arbeiten. Jetzt haben wir zwei neue Torhüter und Marvin auf die ich mich extrem freue …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Staffeleinteilung des FLVW

7. Juli 2022

Die Staffeleinteilung des FLVW wurde heute veröffentlicht. Staffelleiter der Westfalenliga 2, in der auch der SV Wacker Obercastrop beheimatet ist, ist Mustafa Tekir.

Als Aufsteiger aus der Landesliga 3 kommt Türkspor Dortmund sowie aus der Landesliga 2 der SC Obersprockhövel in die Westfalenliga 2. Als Absteiger aus der Oberliga kommen der Holzwickeder SC, der RSV Meinerzhagen und der SC Westfalia Herne neu in die Liga. Weil der SV RW Deuten in die Westfalenliga 1 umgruppiert wurde, treten nun 16 Teams in der Westfalenliga 2 an …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Von der Semantik des Trainings: Das große Interview mit Trainer Christian Mengert

6. Juli 2022

Trainer Christian Mengert (Mitte), hier mit dem Wacker-Vorsitzenden Martin Janicki (links) und dem Sportlichen Leiter Steffen Golob, freut sich auf das große Projekt Wacker Obercastrop.

Nach dem ersten Training seiner Mannschaft sprach WackeMedia mit Coach Christian Mengert über sein neues Projekt als Trainer. Der noch im Urlaub weilende Chefcoach gab Einblicke u.a. in seine Spielphilosophie und wie ihm seine Zeit als Regionalligaspieler beim VfL Bochum im Traineramt weiterhilft.

Als neuer Cheftrainer wurdest du schon vor einigen Wochen vorgestellt. Jetzt geht es bald los für dich mit der aktiven Arbeit. Die Trainingspläne sind bereits erstellt. Wie groß ist deine Vorfreude auf dein neues Projekt als Trainer? 

„Die Vorfreude ist immer noch da und die war vor allen Dingen sehr groß als ich davon gehört habe, dass sich der Verein für mich entschieden hat. Für mich war es auch sehr wichtig, dass ich in einem sehr intakten und sehr familiären Verein meine richtige erste Station als Trainer annehmen kann. Ich freue mich ganz besonders darauf, in einem wunderbaren Trainerteam mit unterschiedlichen Kompetenzen zu arbeiten. Darüber hinaus freue ich mich mit der Mannschaft zu arbeiten …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Teamsport Philipp neuer Ausrüster

5. Juli 2022

Der SV Wacker Obercastrop hat mit Teamsport Philipp einen neuen Ausrüster. Dieser fertigt die neue Trainings- und Trikotkollektion von Erima an. Der Ausrüstervertrag ist zunächst für 3 Jahre gültig. Ab der Saison 2022/23 trägt der SV Wacker auf der Brust das Logo von Erima.

Interview mit Steffen Golob: Wie arbeitet der Sportliche Leiter und Co-Trainer des SV Wacker?

4. Juli 2022

Nach den Eindrücken der Mannschaftsfahrt unseres Westfalenliga-Teams nach Holland nutzte WackerMedia zum Wochenbeginn die Gelegenheit, um mit dem Sportlichen Leiter und dem Co-Trainer Steffen Golob über seine beiden Tätigkeiten zu sprechen.

Seit wann bist du beim SV Wacker Obercastrop als Co-Trainer tätig?

„Ich bin seit 2017 im Verein und zur Winterpause bin ich als Co-Trainer dazugestoßen.“

Als Sportlicher Leiter hast du schon viele wichtige Spieler verpflichtet. Im großen Interview mit dir und Martin Janicki hast du schon kurz berichtet, wie es abläuft, wenn du einen Spieler kontaktierst. Wie kommt der Kontakt überhaupt zustande? Beobachtest du die einzelnen Spieler vorher?

„Mit der Zeit hat man sich schon ein großes Netzwerk aufgebaut …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Das große Interview mit Steffen Golob und Martin Janicki: Wacker gestern, heute und in der Zukunft

1. Juli 2022

Eine turbulente Saison 2021/22 liegt hinter dem SV Wacker Obercastrop. Die erste vollständige Spielzeit in der Westfalenliga endete mit dem Klassenverbleib. Die Zweite wurde Dritter in der Kreisliga B, die Dritte stieg erst am 22. Juni mit einem 5:0 im Entscheidungsspiel gegen den VfL Herne in die Kreisliga B auf. Dazu kam der Aufstieg der A-Junioren in die Bezirksliga.

Auch abseits des grünen Rasens entwickelte sich der SVWO weiter. Erstmals fand das dreitägige Festival „Eriner Beben“ statt. Ein enormer Kraftakt des gesamten Vereins war dafür notwendig.

Nach der Pause beginnt die Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Im Westfalenliga-Team gibt es viele personelle Veränderungen. Aber auch die neuformierte Zweite lässt aufhorchen. WackerMedia sprach mit dem Vereinsvorsitzenden Martin Janicki sowie mit dem Sportlichen Leiter und Co-Trainer der ersten Mannschaft, Steffen Golob, über die Entwicklung und Pläne des Vereins – der SVWO gestern, heute und in der Zukunft …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Martin Janicki: „Diesen Aufstieg kann man in Worte gar nicht fassen“

25. Juni 2022

Vorsitzender Martin Janicki gehört als Spieler zum Aufstiegsteam der 3. Mannschaft in die Kreisliga B.

Martin Janicki ist nicht nur unser Vorsitzender, sondern auch Spieler der Aufstiegsmannschaft, die es am vergangenen Mittwoch in die Kreisliga B geschafft hat. Es war ein sehr besonderer Aufstieg für den ganzen Verein. WackerMedia sprach mit Martin Janicki.

Wie viele Spieler wurden in der Saison 2021/22 eingesetzt?

„Wir haben über 50 Spieler eingesetzt.“

Was bedeutet der Aufstieg für dich und den Verein?

„Wir haben 6 oder 7 Spiele in der Nachspielzeit gewonnen oder gedreht. Das ist einfach sensationell und unbeschreiblich. Diesen Aufstieg kann man in Worte gar nicht fassen.“ …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

A-Junioren steigen in die Bezirksliga auf

22. Juni 2022

Nach dem Spiel wurde mit der Wacker-Humba gefeiert.

10:1-Sieg macht alles klar

Die A-Junioren des SV Wacker Obercastrop sind in die Bezirksliga aufgestiegen. Mit einem 10:1-Sieg gegen den ASSV Letmathe am Mittwochabend (22. Juni) machte die Mannschaft von Trainer Klaus Magiera alles klar.

Spielerisch überlegen

Vor 250 Zuschauer*innen zeigte unsere U19 eine tolle Partie in der ERIN-Kampfbahn. Spielerisch überlegen und mit viel Zug zum Tor spielte Wacker einen sehr ansehnlichen Fußball …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker III hat es geschafft – Aufstieg in die Kreisliga B!

22. Juni 2022

3. Mannschaft spielt künftig in der Kreisliga B

Bejubeln den Aufstieg in die Kreisliga B: Don Schreiber (links), Alexander Wagener (Mitte) und Adem Omerovic.

Vor gut 400 Zuschauer*innen hat unsere 3. Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga B geschafft. Am Dienstagabend (22. Juni) auf der Platzanlage der SpVg BG Schwerin traf der SVWO auf den VfL Herne. Nach dem Spielabbruch im Aufstiegsspiel am 12. Juni waren die Karten jetzt wieder neu gemischt.

Bessere Chancen für Wacker

Bei hochsommerlichen Temperaturen pfiff Schiedsrichter Tim Zahnhausen mit etwas Verspätung das Spiel an. Die Partie gestaltete sich in den Anfangsminuten offen. Herne hatte mehr Ballbesitz und Wacker Obercastrop führte sehr gute Zweikämpfe und erzielte damit mehrere Ballgewinne. Die besseren Chancen verbuchte der SVWO …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Los gehts mit der Vorbereitung

21. Juni 2022

In wenigen Tagen geht es für Trainer Christian Mengert mit der Vorbereitung auf die neue Saison los.

In wenigen Tagen geht es für die 1. Mannschaft los mit der Vorbereitung auf die neue Saison 2022/23. Am 1. Juli versammelt sich das Westfalenligateam um den neuen Cheftrainer Christian Mengert zum ersten Mal. Christian Mengert wird dabei von seinem Co-Trainer Jürgen Duah und seinem Torwarttrainer David Menke unterstützt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Gemeinsam in die Kreisliga B!

19. Juni 2022

Am Mittwoch (22. Juni) kommt es zum Entscheidungsspiel zwischen dem SV Wacker Obercastrop III und dem VfL Herne um den Aufstieg in die Kreisliga B.

Beide Mannschaften hatten am Ende der Saison in der Kreisliga C jeweils 62 Punkte. Neben dem RSV Holthausen II (1. Tabellenplatz) muss also noch ein zweiter Aufsteiger gefunden werden …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker III: Wiederholungsspiel gegen VfL Herne am Mittwoch

17. Juni 2022

Das Wiederholungsspiel um den Kreisliga-B-Aufstieg gegen den VfL Herne ist terminiert: Am Mittwoch (22. Juni) steigt das Spiel um 19 Uhr am Grafweg auf Schwerin! Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichter-Gespann Gregor Werkle, Tim Zahnhausen und Boris Bejmowicz. Wir hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung und eine tolle Kulisse auf Schwerin!

Bilal Abdallah verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

16. Juni 2022

Neuzugang Nummer zehn: Der SV Wacker Obercastrop verstärkt sich in der Offensive. Bilal Abdallah wechselt vom künftigen Ligakonkurrenten SC Westfalia Herne zum SVWO.

Der 26-jährige Fitnessökonom spielte seit Januar 2022 für den Oberliga-Absteiger und lief zuvor in der ersten Saisonhälfte für den Westfalenligisten Lüner SV auf. Insgesamt kommt Bilal Abdallah mit der Erfahrung von 24 Regionalliga- (2 Tore) und 103 Oberliga-Spielen (27 Tore) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

1. Mannschaft bei CKÜ in geselliger Runde

16. Juni 2022

Es ist das Event auf dem Castroper Altstadtmarkt. Bei Castrop kocht über kann bei schönem Wetter super gefeiert werden. An vielen unterschiedlichen Ständen gibt es verschiedene Leckereien und erfrischende Getränke. Auch die Live-Musik lockt zahlreiche Besucher*innen an.

Wie in jedem Jahr ist auch eine Delegation des SV Wacker Obercastrop mit dabei. Diesmal ein Teil der 1. Mannschaft um Trainer Christian Mengert und dem Vereinsvorstand um den Vorsitzenden Martin Janicki.

Das gesellige Beisammensein ist beim SVWO ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens. Am gestrigen Abend waren deshalb auch die Neuzugänge Mert Sahin und Gianluca Zentler mit dabei.

A-Junioren mit zweitem Sieg in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga

16. Juni 2022

Unsere A-Junioren konnten gestern ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel bejubeln. In der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga setzte sich die Mannschaft von Trainer Klaus Magiera im Auswärtsspiel bei Eintracht Erle in Gelsenkirchen mit 4:0 durch. Zuvor gewann unsere U19 mit 3:1 gegen die TSG Sprockhövel.

Jetzt finden noch 2 Partien statt, die der SVWO unbedingt gewinnen möchte.

Urteil zum Aufstiegsspiel SV Wacker Obercastrop 3 gegen den VfL Herne 2018 e.V.

15. Juni 2022

Liebe Wackeraner und Unterstützer unseres SVWO,

diese Situation ist mehr als kurios. Das Aufstiegsspiel zwischen dem SV Wacker Obercastrop 3 und dem VfL Herne ist für beide Vereine als verloren gewertet worden. Der VfL hatte einen Spielabbruch provoziert, der Einspruch des SVWO gegen die Wertung aufgrund des Einsatzes eines nicht-spielberechtigten Spielers wurde abgelehnt. Somit hat unser Klub einen Fehler begangen.

Das Aufstiegsspiel soll kurzfristig wiederholt werden, möglicherweise in der kommenden Woche. Wir halten euch über die Ansetzung des Spiels auf dem Laufenden.

Stellungnahme des SV Wacker Obercastrop zur Wertung des Aufstiegsspiels

13. Juni 2022

Liebe Wackeraner und Unterstützer unseres SVWO,

dem SV Wacker Obercastrop wird ein Formfehler zur Last gelegt, weshalb das Aufstiegsspiel mit 2:0 für den VfL Herne statt mit 5:4 für den SV Wacker gewertet wurde. Der SVWO soll einen Spieler eingesetzt haben, der laut Statuten nicht spielberechtigt gewesen sein soll.

Der SV Wacker hat sich juristischen Beistand genommen und Einspruch gegen die Wertung eingelegt. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir aufgrund des laufenden Verfahrens keinen genaueren Zwischenstand geben können. Sobald wir ein Ergebnis des Verfahrens vermelden können, werden wir dies euch mitteilen.

gez. WackerMedia, im Namen des Vorstandes des SV Wacker Obercastrop

Wacker III gewinnt Aufstiegsspiel

12. Juni 2022

Die 3. Mannschaft des SV Wacker Obercastrop gewinnt das Aufstiegsspiel gegen den VfL Herne mit 5:4. Der Aufstieg in die Kreisliga B ist damit aber noch nicht amtlich. Denn die Partie auf dem Sportplatz des VFB Börnig in Herne wurde von Schiedsrichter Pascal Mertikat kurz vor Schluss der Verlängerung abgebrochen. Grund dafür war, dass der Unparteiische durch eine Tätlichkeit (Backpfeife) eines Herner Spielers körperlich angegangen wurde. Das Sportgericht muss nun entscheiden, ob das Spiel zugunsten des SV Wacker Obercastrop gewertet wird.

Die Partie auf neutralem Boden wurde um 15 Uhr vor 400 Zuschauern angepfiffen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Trainer Aytac Uzunoglu zum Spiel gegen den FSV Gerlingen

6. Juni 2022

Ein schöner Saisonabschluss war das Spiel gegen den FSV Gerlingen. Die Mannschaft von Trainer Aytac Uzunoglu gewann die letzte Partie der Spielzeit 2021/22 mit 1:0 durch das Tor von Yogan Cordero Astacio.

Coach Aytac Uzunoglu sagte nach dem Spiel: „Am Ende haben wir das Beste aus einer Saison gemacht, die unheimlich intensiv und kompliziert war und ständige Rückschläge mit sich trug. Allerdings ist uns insbesondere in der Rückrunde der Schulterschluss zwischen Mannschaft, Trainer und Verstand gelungen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker III siegt mit 9:0 und ist im Aufstiegsspiel

6. Juni 2022

Geschafft! Murat Uguz (li) und Brahim Amghar freuen sich beim Handshake über den Erfolg beim SC Arminia Ickern III. Damit steht das Team im Aufstiegsspiel zur Kreisliga B gegen den VfL Herne.

Unsere 3. Mannschaft ist nach dem 9:0-Sieg beim SC Arminia Ickern III in der Kreisliga C nun punktgleich mit dem VfL Herne (2. Tabellenplatz / 62 Punkte). Die ersten beiden Mannschaften der Kreisliga C steigen in die Kreisliga B auf. Sicher aufgestiegen ist der RSV Holthausen II …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Gianluca Zentler verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

5. Juni 2022

Der SV Wacker Obercastrop verpflichtet nach Mert Sahin einen weiteren Spieler vom Oberligisten TSG Sprockhövel. Mittelfeldspieler Gianluca Zentler verstärkt das Westfalenliga-Team des SVWO.

Der heute 24-jährige Gianluca Zentler stammt aus dem Nachwuchs von Hannover 96, wo er 2016 Deutscher A-Junioren-Pokalsieger wurde. Er absolvierte auch drei Regionalliga-Spiele für die U23 und Testspiele für die Profis …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Alexis Martinez verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

4. Juni 2022

Ein weiterer junger Neuzugang für das Westfalenliga-Team des SV Wacker Obercastrop: Der 19-jährige Alexis Martinez wechselt von den A-Junioren des TSC Eintracht Dortmund (U19-Westfalenliga) zum SVWO.

Der Linksverteidiger gehörte in der Saison 2021/22 zum Stammpersonal der A-Junioren des TSC Eintracht in der U19-Westfalenliga und absolvierte 18 von 21 Spielen, hauptsächlich als Startelfspieler …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

23.987 Besuche im Monat Mai – Vielen Dank!

2. Juni 2022

WackerMedia bedankt sich bei allen Besuchern unseres Internetauftritts für 23.987 Besuche im Monat Mai! Das ist Rekord! Für jeden Monat wird eine Statistik angefertigt, die u.a. die Besucherzahlen zeigt. Pro Tag wurde der Auftritt 773 Mal besucht. Ein Besuch wird dann gezählt, wenn der Nutzer sich auf mehreren Seiten aufhält. In der Monatssumme wurden so 72.669 Seiten angeschaut.

Aber damit noch nicht genug. Auch unsere Verzahnung mit Facebook und Instagram funktioniert gut und wird fleißig genutzt. Zusätzlich gab es bei Google 20.543 Aufrufe des Profils SV Wacker Obercastrop und weitere 11.573 Suchanfragen mit Bezug zum SVWO.

WackerMedia dankt für euer Interesse! Es bedanken sich Felix Vielhaber, Stephan Vielhaber und Marcel Witte

Kevin Holz verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

2. Juni 2022

Der nächste Neuzugang ist fix: Vom Westfalenligisten Delbrücker SC wechselt Kevin Holz zur Saison 2022/23 zum SV Wacker Obercastrop. Der 28-jährige Stürmer feierte am vergangenen Wochenende mit seinem Klub den Oberliga-Aufstieg …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Eriner Beben – Eindrücke

1. Juni 2022

Das Eriner Beben war ein voller Erfolg! Mit tollem Programm ging es am 26. Mai in der Erin-Kampfbahn los. Das Open-Air-Event lief friedlich ab und alle Beteiligten waren zufrieden. Ein großer Dank gilt den Organisator*innen und ehrenamtlichen Helfer*innen!

Hier möchten wir einige Eindrücke zeigen:

Am 26. Mai ging es mit der Altherren-Kreismeisterschaft los. Teams aus dem Bereich der Ü32, der Ü40 und der Ü50 spielten untereinander ihre Sieger aus.

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Mert Sahin verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

30. Mai 2022

Von der Oberliga in die Westfalenliga: Mert Sahin wechselt von der TSG Sprockhövel zum SV Wacker Obercastrop. Der 25-jährige Innenverteidiger kommt mit der Erfahrung von 20 Regionalliga- und 70 Oberliga-Einsätzen zum SVWO …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Aus dem Nachwuchs in die Westfalenliga: Jonas Pöhlker verstärkt die erste Mannschaft

30. Mai 2022

Der SV Wacker Obercastrop setzt seinen Weg der Nachwuchsförderung weiter konsequent um. Jetzt hat das nächste Talent den Sprung in das Westfalenliga-Team geschafft. Jonas Pöhlker, der als Jungjahrgang in den kommenden zwei Jahren sogar noch bei den A-Junioren auflaufen könnte, wird das Team ab dem Sommer verstärken …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Partnertreffen ein voller Erfolg: Wacker Obercastrop meets VfL Bochum

25. Mai 2022

Zum ersten Mal seit zwei Jahren konnte der SV Wacker Obercastrop am Mittwochabend (25. Mai) seine zahlreichen treuen Sponsoren wieder zum Partnertreffen einladen. Viele der Top-Sponsoren, Premium- und Herzblut-Partner folgten der Einladung und bekamen nicht nur die Gelegenheit, sich mit dem SVWO-Vorstand oder untereinander auszutauschen, sondern auch mit Offiziellen des VfL Bochum …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Leonardo da Silva Pantaleao verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

25. Mai 2022

Verstärkung für das Mittelfeld: Leonardo da Silva Pantaleao wechselt zur Saison 2022/23 zum SV Wacker Obercastrop. Der 35-jährige Brasilianer kommt vom Bezirksligisten CSV SF Bochum-Linden in die Erin-Kampfbahn.

Die komplette Geschichte von Leonardo da Silva Pantaleao lässt sich nicht in wenigen Sätzen erklären. In Brasilien hatte er einen Profivertrag bei Gremio Porto Alegre unterschrieben und kam in der U23 zum Einsatz …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Eriner Beben FAQ

25. Mai 2022

Eintritt, Parken, Verpflegung – alle Infos zum „Eriner Beben“

Das Eriner Beben steht in den Startlöchern, morgen geht es los! Alles Wichtige haben wir für euch in einem FAQ zusammengefasst.

Von wann bis wann findet das Eriner Beben statt?

Start ist am Donnerstagmorgen (26. Mai), ab 10.30 Uhr tragen die Altherren ihre Kreismeisterschaft aus. Das Eriner Beben endet am späten Samstagabend (28. Mai) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Klasse gehalten!

22. Mai 2022

Über den Klassenerhalt freuen sich alle! Der Verbleib in der 6. höchsten Spielklasse konnte in Wiemelhausen trotz Niederlage gefeiert werden.

Klasse gehalten! Der SV Wacker Obercastrop hat 2 Spieltage vor dem Ende der Saison den Klassenerhalt in der Westfalenliga 2 geschafft. Darauf ist der ganze Verein stolz! Denn als Aufsteiger (nimmt man die abgebrochene vorherige Saison außer Acht) war das das große Ziel. Trainer Aytac Uzunoglu formulierte, dass der Klassenerhalt mindestens gleichzusetzen sei mit den beiden Aufstiegen, wenn nicht sogar noch wertvoller sei. Durch die vielen Ausfälle im Laufe der Saison wurde die Mannschaft immer wieder zurückgeworfen. In jedem Spiel hat das Team gekämpft und sich damit den Verbleib in der 6. höchsten Spielklasse verdient …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Christian Mengert wird zur Saison 2022/23 neuer Chef-Trainer des SV Wacker Obercastrop

19. Mai 2022

Christian Mengert freut sich auf seine neue anspruchsvolle Aufgabe.

Der SV Wacker Obercastrop geht mit einem neuen Chef-Trainer in die Westfalenliga-Saison 2022/23. Christian Mengert folgt auf den scheidenden Coach Aytac Uzunoglu. Mengert spielt bereits seit Januar 2020 für den SVWO und wird mit dem Westfalenliga-Spiel am 6. Juni gegen den FSV Gerlingen seine langjährige Spielerkarriere beenden. Der 32-Jährige wird künftig gemeinsam mit Co-Trainer Jürgen Duah und Torwart-Trainer David Menke an der Seitenlinie stehen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Noah gewinnt Eriner-Beben-Torwandschießen

13. Mai 2022

Jakub, Noah und Ben (v.l.) waren die Teilnehmer beim Eriner-Beben-Torwandschießen.

In der Halbzeitpause des Westfalenligaspiels zwischen dem SV Wacker Obercastrop und dem FC Borussia Dröschede fand das Eriner-Beben-Torwandschießen statt. Jakub, Noah und Ben meldeten sich nach dem Teilnehmeraufruf sofort am Sprecherstand und sicherten sich die 3 Plätze an der Torwand. Diese wurde im Eriner-Beben-Design extra für heute hergestellt. Mit 5 Treffern aus 6 Schüssen gewann Noah den Wacker-Fanschal als Sieger. Herzlichen Glückwunsch!

Harte Arbeit für 3 Punkte

13. Mai 2022

SV Wacker besiegt FC Borussia Dröschede im Abendspiel mit 1:0

Christian Mengert (blaues Trikot) im Zweikampf mit Dröschedes Kingsley Kanayo Nweke.

Riesenjubel nach dem Schlusspfiff! Durch ein Kopfballtor von Marius Hoffmann (68.) sicherte sich der SV Wacker drei dringend benötigte Punkte im engen Tableau der Westfalenliga 2 und sorgte für beste Laune bei Spielern und Fans im abendlichen Nachgang der Partie …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Spiel gegen Dröschede vorverlegt

11. Mai 2022

Das Heimspiel gegen den FC Borussia Dröschede in der Westfalenliga wurde auf Freitag, den 13. Mai um 20 Uhr vorverlegt.

Keine Punkte beim DSC Wanne-Eickel

8. Mai 2022

Alle Tore gibt es hier als Video.

Im Auswärtsspiel beim DSC Wanne-Eickel gab es leider keine Punkte für den SV Wacker Obercastrop. Am Ende hieß es 3:1 für die Gastgeber in der Mondpalast-Arena. Die Mannschaft von Trainer Aytac Uzunogl reiste aufgrund vieler Verletzungen mit Personalnot an. Im Spieltagskader waren sogar der Coach selbst und der Vorsitzende Martin Janicki aufgezählt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker trifft auswärts auf DSC Wanne-Eickel

7. Mai 2022

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_1921.jpg
Robin Franke ist ein echtes Kraftpaket und gibt für Obercastrop immer alles.

Morgen (8. Mai) trifft unser SV Wacker Obercastrop in der Mondpalast-Arena auf den DSC Wanne-Eickel. DSC steht als Abkürzung für Deutscher Sport-Club. Nach dem sehr überzeugenden Auftritt unserer Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen den FC Brünninghausen (3:0) dürfte die Uzunoglu-Elf Selbstvertrauen getankt haben. Die Europastädter zeigten unbedingten Siegeswillen. Denn der SVWO möchte den Klassenerhalt so schnell wie möglich in trockene Tücher bringen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker egalisiert Hinspiel – 3:0-Sieg gegen FC Brünninghausen

1. Mai 2022

Die drei Torschützen: Bakir Basic (Mitte), Robin Franke (rechts) und Philip Wielsch.

Von der Papierform her stand der Sieger vorher fest. Doch es kam anders. Und zwar genau so, wie es sich die Wackerfans vorher gewünscht hatten. Der Elfte Obercastrop besiegte den Dritten Brüninghausen, gegen den man in der Hinrunde 0:3 unterlag, klar, deutlich und verdient mit 3:0 …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

FC Brünninghausen zu Gast in der ERIN-Kampfbahn

28. April 2022

Wacker möchte am Heimspielsonntag gegen den FC Brünninghausen wieder jubeln.

Zum 29. Spieltag in der Westfalenliga 2 ist der FC Brünninghausen zu Gast in der ERIN-Kampfbahn. Der Klub aus Dortmund gehört in der Liga zu den Topteams. Mit 49 Punkten steht Brünninghausen auf Platz 3 …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Nach Topleistung folgt Mittelmaß

24. April 2022

Bakir Basic trifft in der 23. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1.

Keine Präsenz

Dabei hatte man sich so viel vorgenommen. Ein Dreier sollte es beim SV Hohenlimburg 1910 sein. Am Ende fuhr das Uzunoglu-Team ohne Punkte konsterniert nach Hause. „Wir sind heute überhaupt nicht ins Spiel gekommen, haben keine Präsenz auf den Platz gebracht und sind dem Gegner meistens hinterher gelaufen. Dann stehst du am Ende mit leeren Händen da“, war die Meinung von Co-Trainer Jürgen Duah beim Spiel des SV Wacker Obercastrop gegen den Tabellendreizehnten Hohenlimburg …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Am Sonntag in Hohenlimburg

22. April 2022

Moritz Budde (links) führt die Mannschaft als Kapitän auf das Feld.

2. Auswärtsspiel in Folge

Am Sonntag steht das 2. Auswärtsspiel in Folge an. Wacker Obercastrop ist dann zu Gast beim SV Hohenlimburg 1910. Wieder ein Duell gegen einen direkten Konkurrenten. Zwar steht Hohenlimburg auf dem 13. Tabellenplatz mit 29 Punkten und Wacker auf dem 9. Tabellenplatz mit 37 Punkten, jedoch haben die Hagener 2 Spiele weniger absolviert.

Mit einem Sieg weiter absetzen

Mit einem Sieg könnte sich der SV Wacker Obercastrop also weiter absetzen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Eriner Beben: Kartenvorverkauf hat begonnen

21. April 2022

Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Tickets gibt es im “Schürhoffs” in der Erin-Kampfbahn (Mo-Fr ab 17.30 Uhr) sowie zu den Öffnungszeiten im Brauhaus Rütershoff (Schillerstraße 33 in Castrop-Rauxel). Der Eintritt wird nur beim Besuch der Abendveranstaltungen fällig und beinhaltet sogar die Möglichkeit eines Drei-Tages-Tickets. Kinder bis zum Alter von elf Jahren dürfen kostenlos teilnehmen, Jugendliche zahlen nur den halben Preis. Eintrittspreise (nur für die Abendveranstaltungen): 26. Mai: 5 Euro (Erwachsene), 2,50 Euro (12 bis 16 Jahre) 27. Mai: 5 Euro (Erwachsene), 2,50 Euro (12 bis 16 Jahre) 28. Mai: 10 Euro (Erwachsene), 5 Euro (12 bis 16 Jahre) 3-Tages-Ticket (26./27./28. Mai): 15 Euro (Erwachsene), 7,50 Euro (12 bis 16 Jahre).

Weitere Informationen gibt es hier.

Besuch aus der Heimat

20. April 2022

Besuch aus der Heimat Spanien: Julian Ucles Martinez (3. v.l.) mit Mutter Paqui (2. v.r.) und Vater Antonio (r.) und Yogan Cordero Astacio (2. v.l.) mit Mutter Marisol.

Einen freudigen Anlass gibt es für unseren Rechtsverteidiger Yogan Cordero Astacio (2. v.l.) und für unseren Mittelfeldspieler Julian Ucles Martinez (3. v. l.). Beide haben Besuch aus ihrer Heimat Spanien bekommen. Julians Eltern Antonio und Paqui und Yogans Mutter Marisol sind in die neue Heimat ihrer Söhne nach Castrop-Rauxel gekommen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Punktgewinn bei Spitzenteam

18. April 2022

Lukas Kubiak servierte von der rechten Seite die entscheidende Flanke, die Bakir Basic zum 1:1 veredelte.

Wacker überzeugt

Einen wichtigen Punkt beim Spitzenteam DJK TuS Hordel konnte unser Team am heutigen Ostermontag erspielen. Die Mannschaft von Trainer Aytac Uzunoglu ging zwar als Außenseiter in das Spiel, konnte aber überzeugen. Nach der sehr guten Partie am vergangenen Donnerstag gegen den BSV Schüren, ging es am Ostermontag an die Hordeler Heide. Und Obercastrop knüpfte an die sehr gute Leistung an …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Frohe Ostern

16. April 2022

Der SV Wacker Obercastrop wünscht allen ein frohes Osterfest!

Doch warum ist Ostern jedes Jahr an einem anderen Tag? Immer am ersten Wochenende, das auf den ersten Vollmond im Frühling folgt, ist Ostern. Das Datum orientiert sich am Mond. Im Frühling erwacht die Natur. Das ist wie ein Neuanfang und passt zur Auferstehung Jesus.

Am Ostermontag bei der DJK TuS Hordel

16. April 2022

Lukas Kubiak (15) zeigte sich im Spiel gegen den BSV Schüren in Top-Form. Am Ostermontag tritt er gegen seinen vorherigen Verein DJK TuS Hordel (grünes Trikot) an. Hier eine Szene aus dem Hinspiel mit Marco Polk (31).

Feiertag! Am Ostermontag gastiert der SV Wacker Obercastrop bei der DJK TuS Hordel. Damit trifft die Uzunoglu-Elf auf ein echtes Spitzenteam der Westfalenliga 2. Die Mannschaft aus Bochum belegt momentan den 2. Tabellenplatz mit 47 Punkten und 2 Spielen weniger als der drittplatzierte DSC Wanne-Eickel (46 Punkte) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

3 wichtige Punkte gegen direkten Konkurrenten

14. April 2022

Bakir Basic bereitet gegen den BSV Schüren 2 Treffer vor.

1:0 durch David Queder in der 4. Minute

Was für ein Spiel gegen den BSV Schüren! Mit 3 Toren, 3 Torschützen und 3 Punkten konnte ein direkter Konkurrent besiegt werden. Am Gründonnerstag bei tollem Fußballwetter ging es um 19 Uhr in der ERIN-Kampfbahn los. Zu Beginn der Partie trat der BSV Schüren selbstbewusst an. Doch dies war nicht von langer Dauer. Bereits in der 4. Minute durften alle Wackeraner jubeln. David Queder erkämpfte sich den Ball auf der linken Seite und schloss nach einem kurzen Lauf ins linke Eck ab. Torwart Sascha Samulewicz konnte den ersten Schuss noch parieren, doch David Queder nutzte den Abpraller und verwandelte diesen zum frühen 1:0 ins Tor …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Vorschau Heimspiel gegen Schüren

13. April 2022

Der starke Julian Ucles Martinez ist im Mittelfeld für Wacker sehr wichtig.

Morgen am Gründonnerstag ist der BSV Schüren in der ERIN-Kampfbahn zu Gast. Ein sehr spannendes Westfalenligaspiel wird am 26. Spieltag erwartet. Denn Schüren steht für viele Tore. Die Gäste aus Dortmund haben in der laufenden Saison schon achtundvierzigmal getroffen, aber auch 46 Gegentore stehen auf der anderen Seite …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker I fährt auf der letzten Rille

10. April 2022

1:2-Niederlage beim SC Neheim

Zuvor stand die Reise ins Sauerland an, genauer gesagt in die Stadt Arnsberg in das schmucke Binnerfeldstadion im 60 Kilometer entfernten Stadtteil Neheim unweit der Ruhr.

Rillen, Felgen und gleiche Spielphilosophie

Fuhr Wacker personalbedingt auf der letzten Rille, so war es beim SC Neheim verbal noch schlimmer. SC-Trainer Alex Bruchhage nannte es „auf der letzen Felge“.

Überhaupt standen sich bei diesmal herrlichem Fußballwetter zwei sehr ähnliche Teams gegenüber, was bereits beim Hinspiel (1:0 für Wacker) auffiel. Ähnliche Personalsorgen, aber auch ähnliche Spielanlagen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Zu Gast im Binnerfeldstadion

8. April 2022

Eine enge Partie war das Hinspiel. Wacker gewann knapp mit 1:0.

Neheim kennt sich in der Westfalenliga aus

An diesem Sonntag (10. April um 15 Uhr) ist der SV Wacker Obercastrop zu Gast beim SC Neheim im Binnerfeldstadion. Der SC Neheim kennt sich in der Westfalenliga aus. Seit der Saison 2016/17 spielen die Sauerländer in der sechsthöchsten Spielklasse in Deutschland …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Aytac Uzunoglu verlässt den SV Wacker Obercastrop nach dem Ende der Saison 2021/22

6. April 2022

Im Sommer endet die fünfjährige Amtszeit von Aytac Uzunoglu als Cheftrainer beim Fußball-Westfalenligisten SV Wacker Obercastrop. Der 38-jährige Cheftrainer bat den SVWO-Vorsitzenden Martin Janicki in einem sehr freundschaftlichen und harmonischen Gespräch um eine Beendigung der Zusammenarbeit nach dem Ende der Saison 2021/22 …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

B-Junioren gewinnen mit 5:1 gegen den SSV Buer 07/28 II

5. April 2022

Unsere B-Junioren gewannen ihr Bezirksligaspiel am Sonntag mit 5:1 gegen den SSV Buer 07/28 II in der ERIN-Kampfbahn. Das Team von Trainer Brahim Amghar belegt aktuell den 3. Tabellenplatz mit 38 Punkten. Der Anschluss zur Tabellenspitze konnte somit gehalten werden. Auf Platz 1 steht der TuS Haltern mit 43 Punkten.

Die Tore für Wacker erzielten:

Ilhan Mehovic (2), Shiar Mohamad, Raul Kunwar und Djamil Amghar.

Am 18. Spieltag (10. April) kommt es zum Spitzenspiel. Dann treffen unsere B-Junioren um 11 Uhr in der ERIN-Kampfbahn auf den TuS Haltern.

Weitere Bilder gibt es hier.

Wacker klettert weiter in der Tabelle

3. April 2022

Der starke Bakir Basic (beim Schuss) erzielte das 1:0 und hatte ein weiteres Tor auf dem Fuß.

4 Tore in einem spannenden Spiel

Am 24. Spieltag der Westfalenliga 2 kam mit YEG Hassel die drittbeste Offensive in die ERIN-Kampfbahn. Was aber auch zu erwähnen ist, ist, dass Hassel schon 56 Gegentore bekommen hat. Für ein spannendes Spiel war also gesorgt. Und so kam es auch. Insgesamt wurden 4 Tore erzielt und erst in der Nachspielzeit stand das Ergebnis fest, da noch ein Tor erzielt wurde …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Tabellensechster YEG Hassel zu Gast

1. April 2022

Ein kämpferisch starkes Team kommt mit YEG Hassel in die ERIN-Kampfbahn.

Am 24. Spieltag der Westfalenliga 2 kommt der 6. der Tabelle in die ERIN-Kampfbahn. Mit YEG Hassel ist ein immer topmotiviertes und kämpferisch sehr starkes Team zu Gast. Das konnte man schon im Hinspiel merken. Damals gewann die Mannschaft aus Gelsenkirchen mit 4:1.

Jetzt befindet sich das Team von Trainer Aytac Uzunoglu aber in einem Aufwärtstrend. Die beiden letzten Spiele gegen den FC Iserlohn (3:0) und gegen den FC Lennestadt (2:0) konnten gewonnen werden …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Neue Tribüne ist fertig

31. März 2022

Wir freuen uns! Unsere neue Tribüne ist fertig. Passend zu den blau-weißen Vereinsfarben sind die Sitzschalen gestaltet. Die Tribüne befindet sich auf dem ersten Hangabschnitt über der Mittellinie. In mühevoller Arbeit hat das Team um Rolf Kienemund in Eigenregie die Tribüne aufgebaut und im Vorhinein schon das Fundament erstellt. Wir bedanken uns bei allen Helfern für die tolle Arbeit!

Die Tribüne ist genau rechtzeitig zum Westfalenliga-Heimspiel gegen YEG Hassel fertig und kann am Sonntag eingeweiht werden.

Weitere Bilder gibt es hier.

Wacker gewinnt in Lennestadt

27. März 2022

Nico Brehm erzielte das 1:0 beim FC Lennestadt.

Anreise hat sich gelohnt

Die lange Anreise nach Lennestadt hat sich gelohnt. Mit 2:0 konnte ein direkter Konkurrent besiegt werden und unser SVWO auf Platz 9 (32 Punkte) klettern. In der Anfangsphase hatte Nico Brehm die erste sehr gute Chance aus 11 Metern. Sein Schuss ging am Tor vorbei. Aber auch die Gastgeber kamen gefährlich vor das Wacker-Gehäuse. Das Team von Trainer Aytac Uzunoglu hatte in der Partie seine Ballbesitzphasen und erspielte sich weitere Chancen. So auch Stefan Kitowski, der nach einem Steilpass auf der linken Seite rechts am Tor vorbei schoss …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Jermaine Rupieper wechselt zur Saison 2022/23 zum SV Wacker Obercastrop

26. März 2022

Der vierte Sommer-Neuzugang steht fest: Jermaine Rupieper verstärkt den SVWO. Der 18-Jährige wechselt von der U19 des VfB Waltrop zum SV Wacker Obercastrop. Beim U19-Landesligisten gehört „Ruppi“ zum Stammpersonal. WackerMedia sprach mit dem in Herne wohnendem Flügelspieler …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

„Day of Reunion“ beim „Eriner Beben“: Das Blau-Schwarz-Weiße Klassentreffen in der Erin-Kampfbahn

26. März 2022

Am Freitag, 27. Mai 2022, ab 18 Uhr, findet im Rahmen unseres „Eriner Beben“ ein  „Blau-Schwarzes-Weißes Klassentreffen“ aller Fußballer, Trainer, Betreuer  sowie Menschen statt, die dem SV Wacker Obercastrop sowie dem BV Wacker Castrop 1929 und BW Obercastrop 1965 stets treu waren …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“. 

Wacker für die Ukraine

25. März 2022

In schweren Zeiten ist es nicht leicht, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Gemeint sind die Menschen in der Ukraine. Ihr Alltag ist geprägt von Krieg und Gewalt. Viele Ukrainerinnen und Ukrainer mussten vor dem Krieg fliehen und ihr Land verlassen, im Besonderem Frauen und Kinder. Ihnen ist oft nichts mehr geblieben. Die Menschen sind in die Nachbarländer der Ukraine geflohen, aber auch nach Deutschland.

Für uns als Sportverein ist es selbstverständlich, etwas Gutes für diese Menschen zu tun …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Auswärtsfahrt nach Lennestadt

25. März 2022

Das waren die Torschützen im Hinspiel: Robin Franke, Elvis Shala und Don Schreiber (v.l.).

Mit einer langen Auswärtsfahrt geht es am Sonntag (27. März um 15.30 Uhr) ins sauerländische Lennestadt. Mit 113 Kilometern und einer Fahrzeit von 1 Stunde und 50 Minuten ist das die längste Auswärtsfahrt. Trotz der vielen Kilometer hofft der SV Wacker auf viele eigene Fans, die die Mannschaft unterstützen.

Das Uzunoglu-Team kann in Lennestadt selbstbewusst auftreten. Denn nach dem 3:0-Erfolg gegen den FC Iserlohn am vergangenen Spieltag ist unsere Mannschaft wieder in die Erfolgsspur gekommen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Plan geht auf – Wacker I besiegt FC Iserlohn klar mit 3:0

20. März 2022

Mannschaftskapitän Moritz Budde bereitete das 3:0 vor.

Diesmal ging der Plan auf. Wacker I agierte auf seinem Platz im Schatten des Erin-Turms vor 222 zahlenden Zuschauern und vor den Zuschauern des Livestreams von fussball.de, wie Wacker-Fans Wacker I kennen. Und wie das Trainerteam es erwartete.

Der Plan: 3 Punkte nach 3 Niederlagen

Plan war es, nach drei verlorenen Westfalenligaspielen in Folge gegen den SV Sodingen, gegen Hagen 1911 und gegen den TuS Bövinghausen endlich wieder zu punkten und in Richtung obere Tabellenhälfte zu ziehen.

Obere Tabellenhälfte im Visier

Platz 9 von 18 stand am Ende zu Buche, nachdem das Uzunoglu-Team den FC Iserlohn (Platz 7) klar, deutlich und verdient mit 3:0 ins märkische Sauerland zurückschickte …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Am Sonntag kommt der FC Iserlohn

17. März 2022

Mit dem Ball nach vorne und dem Ziel vor Augen – Marius Hoffmann freut sich auf die Partie gegen den FCI.

Am Sonntag kommt der FC Iserlohn in die ERIN-Kampfbahn. Bei vorausgesagtem schönen Wetter am 22. Spieltag der Westfalenliga 2 trifft der 11. der Tabelle SV Wacker Obercastrop auf den 6. FC Iserlohn. Für den SVWO geht es bei der Partie um viel, denn die letzten drei Spiele konnten nicht gewonnen werden. Der Abstand zu den Abstiegsrängen hat sich nochmal verringert …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

“Eriner Beben”: Vier Tage Fußball, Familienspaß und tolle Musik in der Erin-Kampfbahn

17. März 2022

Über zwei Jahre hat uns Corona in Schach gehalten. Fußballspiele, Events, Feiern und sogar Geburtstage durften, wenn überhaupt, nur im kleinen Rahmen durchgeführt werden. Doch jetzt gibt es Licht am Ende des Horizonts und der SV Wacker Obercastrop möchte die Menschen wieder zueinander bringen! Vom 26. bis 29. Mai findet in der Erin-Kampfbahn an der Karlstraße in Obercastrop erstmals das “Eriner Beben” statt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Kommentare zum Spiel gegen den TuS Bövinghausen

16. März 2022

Co-Trainer Jürgen Duah (rechts) und Torwart David Scholka sprachen mit WackerMedia über die Partie beim TuS Bövinghausen.

Nach dem verlorenen Spiel gegen den TuS Bövinghausen (1:3) sprach WackerMedia mit Co-Trainer Jürgen Duah und Torwart David Scholka …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Florian Gerding verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

15. März 2022

Der dritte Sommer-Neuzugang ist unter Dach und Fach: Vom Oberligisten TuS Ennepetal wechselt Florian Gerding zur Saison 2022/23 zum SV Wacker Obercastrop. Der 30-Jährige kommt mit der Erfahrung von aktuell 236 Oberliga-Spielen zum SVWO.

Der in Recklinghausen wohnhafte Neuzugang spielte von den E- bis zu den A-Junioren im Nachwuchs des VfL Bochum. Dort lernte er auch den aktuellen Wacker-Spieler Christian Mengert kennen. Im Sommer 2009 wechselte Florian Gerding zu Fortuna Düsseldorf und kam bei den Rheinländern in der Folge-Saison sogar zu 17 Regionalliga-Einsätzen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Spannendes Derby gegen den TuS – Am Ende steht ein 1:3

12. März 2022

Die Wacker-Fankurve macht ordentlich Stimmung und unterstützt damit die Mannschaft.

Gegen Bövinghausen gab es in der Vergangenheit immer spannende Duelle. Zumeist ging es dabei um die Tabellenführung oder um den Aufstieg. Zwar war es bei diesem Spiel am heutigen Samstagabend nicht so, aber Spannung war lange Zeit im Derby trotzdem zu finden …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Auf gehts zum TuS Bövinghausen!

10. März 2022

Spaß ist bekanntlich das beste Mittel zum Erfolg! Mit viel Vorfreude geht es daher zum TuS Bövinghausen.

Am Samstag (12. März um 18 Uhr) steht für unsere 1. Mannschaft ein echter Kracher in der Westfalenliga an. Das Uzunoglu-Team ist zu Gast beim TuS Bövinghausen. Beim mit Oberliga und Ex-Profis gespickten Kader hat Wacker nichts zu verlieren. Zwar geht Obercastrop als Außenseiter in die Partie, doch gegen sehr starke Teams zeigte unsere Mannschaft immer gute Leistungen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Raciel Peralta Gonzalez verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

10. März 2022

Der zweite Neuzugang für die kommende Saison ist fix. Nach der Verpflichtung von Torwart Frederic Westergerling kommt mit Raciel Peralta Gonzalez ein weiterer Keeper in die Erin-Kampfbahn.

Der 18-Jährige spielt aktuell für den TSC Eintracht Dortmund in der A-Junioren-Westfalenliga. Das Team steht auf dem zweiten Platz und kämpft somit um den Aufstieg in die U19-Bundesliga. Erst kürzlich stand Raciel Peralta Gonzalez beim 7:0-Erfolg seines Teams über den Spielverein Westfalia Soest in der Startelf …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Frederic Westergerling verstärkt den SV Wacker Obercastrop zur Saison 2022/23

9. März 2022

Der erste Neuzugang des SV Wacker Obercastrop für die kommende Saison ist fix. Auf der Torhüter-Position verstärkt sich der SVWO mit Frederic Westergerling vom Westfalenliga-Konkurrenten BV Westfalia Wickede.

Der 27-jährige Keeper wurde im Jahr 2012 deutscher A-Junioren-Meister mit der U19 des FC Schalke 04 und sammelte im weiteren Verlauf seiner Karriere unter anderem 68 Einsätze in der Oberliga Westfalen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Heimspielniederlage gegen die SpVg Hagen

6. März 2022

Nico Brehm (Mitte) erzielt hier das 1:0 für den SVWO.

Nach dem sehr erfolgreichen Testspiel gegen den SV Westfalia Rhynern folgte am Sonntag (6. März) der Ligaalltag. Zu Gast in der ERIN-Kampfbahn war die SpVg Hagen 1911. Vor der Partie herrschte positive Stimmung in der Mannschaft und alle Spieler waren motiviert. Doch mit dem Gast aus Hagen kam ein kämpferisch sehr gut eingestelltes Team in die Europastadt, das am Ende nicht unverdient mit 3 Punkten im Gepäck zurück in die Volmestadt fahren konnte. Nach der Partie stand es 2:3 für Hagen und die Enttäuschung war bei allen zu spüren …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Schweres Match gegen Hagen 1911

4. März 2022

Gewinnt seine gute Form zurück: Yogan Cordero Astacio

Spannende Aufeinandertreffen in der Vergangenheit

Am Sonntag (6. März) geht es nach dem spielfreien Wochenende in der Westfalenliga wieder mit einem Meisterschaftsspiel weiter. Zu Gast in der ERIN-Kampfbahn ist dann um 15.15 Uhr die SpVg Hagen 1911. Gegen das Team aus Hagen gab es immer sehr spannende Aufeinandertreffen. Die Spielvereinigung trat in der vergangenen abgebrochenen Westfalenliga-Saison ebenfalls als Aufsteiger in der Meisterschaftsrunde an. Auffällig war, dass Wacker und Hagen oben mitmischten. Das erste Aufeinandertreffen entschied Obercastrop in Hagen mit 2:0 durch einen Doppelpack von Elvis Shala für sich …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Phönix goes Wacker

2. März 2022

Ein Alpaka für Wacker

Kathrin Wegner mit Alpaka Phönix vor dem Wacker-Logo

Phönix ist ein Alpaka und wohnt direkt neben unserer ERIN-Kampfbahn. Er gehört Kathrin Wegner, die „Tiergestützte Pädagogik“ mit insgesamt 4 Alpakas anbietet. WackerMedia besuchte gestern „Alpaka Balou und seine Crew“, um Phönix auf seinem Weg zur ERIN-Kampfbahn zu begleiten.

Von Phönixs Weide aus kann man direkt auf unsere Platzanlage schauen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Topleistung im Testspiel gegen Oberligist SV Westfalia Rhynern

25. Februar 2022

Moritz Schlegel (links), hier mit Co-Trainer Jürgen Duah, spielt eine gute 2. Hälfte.

Schade, dass dieses kurzfristig anberaumte Testspiel gegen den klassenhöheren Tabellensiebten der Oberliga Westfalen am Freitagabend in der Erin-Kampfbahn nur wenige Zuschauer hatte.

Wacker in bester Form

Um 19.45 Uhr pfiff David Hennig, assistiert von Niklas Simpson und Kevin Biletzke ein tolles Fußballspiel an, das sicherlich mehr Zuschauer verdient hatte, denn unser SV Wacker präsentierte sich in bestechender Form …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker testet heute gegen Oberligisten SV Westfalia Rhynern

25. Februar 2022

Ist möglicherweise ein Bild von Text „RCASTROP RCASTROP 人 人R R V WACKER e.V. WESTFALI S.V. 35 SV Wacker Obercastrop vs. SV Westfalia Rhynern 29/65 WIR SIND WACKER! 100% Impfung Erin Kampfbahn Karstraße 43, 44575 Castrop Castrop-Rauxel“

Der SV Wacker Obercastrop hat für heute kurzfristig ein Testspiel anberaumt. Um 19.45 Uhr trifft das Uzunoglu-Team in einem Heimspiel in der ERIN-Kampfbahn auf den Oberligisten SV Westfalia Rhynern. In der Oberliga Westfalen belegt das Team aus Hamm den 7. Tabellenplatz.

Die Lage in der Liga

24. Februar 2022

Nach 19 Spieltagen in der Westfalenliga 2 (Saison 2021/2022) belegt der SV Wacker Obercastrop den 8. Tabellenplatz mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 24 geschossenen Toren und 32 Gegentoren. Für die eigentlich erste richtige Westfalenliga-Saison ist das nicht schlecht. Da die vorherige Meisterschaftsrunde aufgrund der Corona-Lage abgebrochen wurde, konnte man diese ja nicht richtig mitzählen.

5 Teams haben bereits alle 19 Spiele absolviert

Obercastrop hat als eines von 5 Teams bereits alle 19 Spiele in der bisherigen Saison absolviert. Die weiteren Teams sind …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Derby-Niederlage: 1:3 gegen SV Sodingen

20. Februar 2022

Philip Wielsch schiebt den Ball zum 1:0 ein.

Kein schöner Fußballtag für den SVWO – Bei Dauerregen und kräftigem Wind traf die Mannschaft von Wacker-Trainer Aytac Uzunoglu in Bövinghausen auf den SV Sodingen. Am Ende konnte unser Team leider keine Punkte mit nach Hause nehmen. Sodingen gewann mit 3:1, obwohl Wacker gerade in der ersten Halbzeit eine starke Leistung zeigte. „Der Spielverlauf und das Ergebnis sind natürlich frustrierend“, so Aytac Uzunoglu kurz nach der Partie.

Durch Kontrolle ins Spiel

Von Beginn an war Wacker hellwach und kontrollierte das Spiel. Mit viel Ballbesitz und kämpferischer Leistung konnten die Europastädter die Sodinger aus dem Spiel nehmen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Vor dem Auswärts-Derby gegen den SV Sodingen

19. Februar 2022

Robin Franke erzielte im Hinspiel das 2:0.

Der SV Wacker Obercastrop trifft am Sonntag auf den SV Sodingen. Für die Nachbarstädter wird es aber kein Heimspiel. Wegen des Sturmtiefs wurden in Herne alle Sportplätze über das Wochenende gesperrt. Die Partie wird jetzt auf dem Sportplatz des Ligakonkurrenten TuS Bövinghausen, der selbst bereits am Samstagabend den SC Neheim zu Gast hat, ausgetragen, ein Derby der speziellen Art!. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

Nach dem Kampfspiel am vergangenen Sonntag gegen den BV Westfalia Wickede konnte der SV Wacker Obercastrop viel Selbstvertrauen gewinnen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war hier der Schlüssel zum Erfolg …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wichtiger Hinweis: Westfalenligaspiel gegen den SV Sodingen findet beim TuS Bövinghausen statt

18. Februar 2022

Das Westfalenligaspiel unserer 1. Mannschaft gegen den SV Sodingen findet doch statt. Die Partie wird am 20. Februar um 15.30 Uhr auf der Sportanlage des TuS Bövinghausen ausgetragen. Da die Sportanlage des SV Sodingen aufgrund des Sturmtiefs und mögliche Ausweichsportplätze in Herne auch gesperrt sind, wird das Spiel in Dortmund stattfinden.

Die Adresse:

Sportplatz Bövinghausen, Provinzialstraße 273, 44388 Dortmund

ERIN-Kampfbahn am Wochenende gesperrt – alle Spiele fallen aus

18. Februar 2022

So sah es nach dem Sturmtief im Sommer in der ERIN-Kampfbahn aus.

Die ERIN-Kampfbahn bleibt über das Wochenende aufgrund des Sturmtiefs gesperrt. Von Freitag (18. Februar) bis einschließlich Sonntag (20. Februar) fällt der komplette Trainingsbetrieb und der Spielbetrieb aus. Die Stadt Castrop-Rauxel sperrt weiterhin alle Sportplätze im Stadtgebiet.

Ein heißer Tanz für 3 Punkte

13. Februar 2022

Was für ein Tanz mit BV Westfalia über 97 Minuten! Am Ende der Aufführung hatte Wacker allerdings ein Tanzpaar weniger auf dem Parkett.

Serhat Can verwandelte den Strafstoß sicher zum 1:0.

Richtungsweisendes Spiel

Das Match gegen den BV Westfalia Wickede am Sonntagnachmittag hielt alles, was es versprach. Für beide Teams ging es am 1. Spieltag der Rückrunde um viel. Wacker hatte zu diesem Zeitpunkt 23 Punkte auf der Habenseite und belegte den 10. Tabellenplatz. Bis zum ersten Abstiegsrang (14. Tabellenplatz) waren es nur 3 Punkte. Wickede stand auf dem 15. Platz mit 20 Punkten. Das Team aus Dortmund wollte diesen Rang unbedingt verlassen und mit Wacker gleichziehen.

Wacker mit Zugriff nach 20 Minuten

Bei perfektem Fußballwetter pfiff Schiedsrichter Nick Schitzik die Partie an …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“. 

Wacker I mit Spirit zum Remis gegen FSV Gerlingen – Rang 10

6. Februar 2022

Marius Nolte (23) ließ gemeinsam mit Marius Hoffmann nichts zu.

Am Ende zwei verlorene Punkte

„Am Ende waren es zwei verlorene Punkte“, urteilte Trainer Aytac Uzunoglu nach dem Schlusspfiff, den Schiedsrichter Holger Danielsiek mitten in die Ausführung des letzten Wacker-Eckballs durch Stefan Kitowski setzte.

Referee erntet Protest

„Die Zeit war um“, rief der Referee in die Woge des blau-weißen Unverständnisses. Die Proteste der Fans gerieten lautstark. Doch Hand aufs Herz, der Siegtreffer hätte früher fallen müssen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker I entert 22

4. Februar 2022

Hart aber fair – SV Wacker Obercastrop gegen den TuS 05 Sinsen

Intensive Vorbereitung im Januar

Seit Anfang Januar 2022 bereitet sich unser Westfalenliga-Team auf den Start der Verbandsligaspiele vor. Neben den intensiven Trainingseinheiten in der Erin-Kampfbahn gab es einige Testspiele, die Trainer Aytac Uzunoglu und Co-Trainer und Sportlicher Leiter Steffen Golob angesetzt hatten.

Kadertraining

Das bot dem gesamten Kader reichlich Gelegenheit, sich zu profilieren und individuell zu beweisen, zur Stamm-Elf zu gehören …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Neuer Co-Trainer für die Westfalenliga: Jürgen Duah verstärkt das SVWO-Trainerteam

3. Februar 2022

Er spielte für den VfL Bochum, Preußen Münster, die SG Wattenscheid 09 und bis zum Sommer 2020 für den SV Wacker Obercastrop. Jetzt verstärkt Jürgen Duah die Westfalenliga-Elf des SVWO als Co-Trainer.

Im Sommer 2020 riss sich Jürgen Duah in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 beim Training in der Erin-Kampfbahn die Achillessehne. Mittlerweile ist klar: Die Fußballkarriere ist beendet. Doch verzichten möchte der 36-Jährige auf den Fußball nicht.

Jürgen Duah hat eine gute Bindung zum Team …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker-Neuzugang Nick Jünemann im Interview

3. Februar 2022

“Mit den Spielern direkt auf einer Wellenlänge”

Nick Jünemann verstärkt den SV Wacker Obercastrop. Der Wechsel des 21-Jährigen vom SC Westfalia Herne in die Erin-Kampfbahn wurde am 24. Januar eingestielt. Der Defensivspezialist spielte seit 2019 für den Oberligisten. Ausgebildet wurde er bei der SG Wattenscheid 09, über den VfB Waltrop fand der in Herne wohnhafte Automobilkaufmann den Weg zum SC Westfalia …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Der Start ins neue Jahr beginnt sportlich

08. Januar 2022

Los geht es für unsere Westfalenliga-Kicker mit dem 1. Testspiel am 09. Januar. Um 13.30 Uhr trifft das Uzunoglu-Team auf den RSV Holthausen.

Leider haben sich unsere beiden Top-Stürmer Marc Schröter (Foto) und Elvis Shala schwer verletzt. WackerMedia wünscht allerbeste Genesung!

Vor dem ersten Westfalenligaspiel gegen den FSV Gerlingen gibt es noch weitere Testspiele gegen den FC Castrop-Rauxel, den ASC 09 Dortmund, die SW Wattenscheid 08 und den TuS 05 Sinsen.

Alle Testspiele auf einen Blick gibt es hier.

7 Punkte in 3 Spielen- Topleistung bei RW Deuten

19. Dezember 2021

Philip Wielsch gab die Vorlage zum 1:1-Ausgleich für Wacker. (Quelle: Joachim Lücke, Dorstener Zeitung)

All die Wacker-Fans, die bei 5 Grad und Nieselregen die 50 Kilometer-Fahrt nach Deuten, einem Ortsteil von Dorsten, angetreten hatten, sollten dies nicht bereuen.

Ungute Vorzeichen

Die Vorzeichen standen allerdings nicht gut. Goalgetter Elvis Shala hatte sich im Vorfeld äußerst schwer verletzt, sodass er mit einem Kreuzbandriss für lange Zeit ausfallen wird. Hinzu kam eine weitere Knieverletzung bei 9er Marc Schröter, der vom Freitagstraining mit dem Krankenwagen abtransportiert wurde. Beiden kann man nur allerbeste Gesundung wünschen! …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Neu! Wacker-Fanshop ist online!

18. Dezember 2021

WackerMarketing macht´s möglich! Wir freuen uns sehr, unseren Mitgliedern, Fans und Freunden des Vereins den neuen Wacker-Fanshop vorstellen zu können. Dieser lässt kurz vor Weihnachten keine Wünsche offen. Ein breitangelegtes Sortiment mit T-Shirts, Pullovern, Jacken und Hosen für Herren, Damen und Kinder lädt zum Stöbern ein. Es gibt aber auch tolle Accessoires u.v.m. Und das alles im Wacker-Design!

Wir bedanken uns bei WackerMarketing für die gelungene Arbeit rund um den neuen Wacker-Fanshop. WackerMarketing, das sind: Marius Hoffmann, Dr. Gerd Klumpe und Frank Wagener. WackerMarketing wird unterstützt von WackerMedia.

Ein großes Dankeschön geht an die Fan12 GmbH & Co.KG für die Realisierung.

Hier geht es zu unserem Fanshop.

SV Wacker besiegt Concordia Wiemelhausen mit 2:1

12. Dezember 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_2222.jpg
Stefan „Kite“ Kitowski erzielt das 1:0 – die ganze Geschichte dieses Tores gibt es unten zu sehen.

Vorschusslorbeeren für Wacker

„Obercastrop hat sicherlich so viel Qualität, um zu den besten drei, vier Teams der Liga zu gehören“. Diese Einschätzung formulierte Jens Grembowietz, Trainer der Concordia Wiemelhausen, vor dem Auswärtsspiel beim SV Wacker.

Das schmeichelt der Mannschaft von Wacker-Trainer Aytac Uzunoglu sicherlich, drückt jedoch aus, wie eng es in der Westfalenliga 2 zugeht. „In dieser Liga kann fast jeder jeden schlagen“, bringt es Uzunoglu auf den Punkt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Auswärtssieg bei Borussia

5. Dezember 2021

Stark im Team: Serhat Can, Nico Brehm und Elvis Shala (v.l.)

Ein sehr wichtiges Auswärtsspiel stand für den SV Wacker Obercastrop an diesem Sonntag an. Die Uzunoglu-Elf war zu Gast beim FC Borussia Dröschede in Iserlohn. Beide Teams standen vor dem Duell auf einem Abstiegsplatz, den der SVWO unbedingt wieder verlassen wollte.

Unsere Mannschaft kam gut in die Partie. Mit schnellen Pässen konnten die eng gestaffelten Dröscheder Spieler auseinandergezogen werden. Eine sehr gute Chance hatte Nico Brehm …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

SV Wacker 0:3 DSC Wanne

28. November 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_1921.jpg
Robin Franke mit Dynamik auf der rechten Seite – kein Abseits!

Kurz vor dem Schlusspfiff beim Heimspiel gegen den DSC Wanne-Eickel war es ganz still in der ERIN-Kampfbahn. In der Nachspielzeit der zweiten Hälfte trafen die Gäste aus Herne zum 0:3-Endstand und große Ernüchterung stellte sich bei den zahlreich erschienenen Wacker-Fans ein. Das Team von Trainer Aytac Uzunoglu hatte sich doch so viel vorgenommen. Nach zweiwöchiger Spielpause, intensiven Trainingseinheiten und der Rückkehr von verletzten Spielern war unsere Mannschaft positiv gestimmt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

„1. Castrop-Rauxeler Weihnachtssingen“ fällt aus

26. November 2021

Leider muss das „1. Castrop-Rauxeler Weihnachtssingen“ aufgrund der pandemischen Lage ausfallen. Eigentlich war das gemeinsame Singen, u.a. mit Michael Wurst als Gast, in der ERIN-Kampfbahn für Sonntag, den 5. Dezember (2. Advent) geplant. Alle Castroper Fußballvereine und Kirchengemeinden um Veranstalter und Ideengeber Pfarrer Michael Trockel bedauern sehr, dass das Weihnachtssingen ausfallen muss.

Gekaufte Tickets für das Weihnachtssingen werden in vollem Umfang zurückerstattet. Wir bitten jedoch darum, zugunsten der Jugendmannschaften der Castrop-Rauxeler Fußballvereine darauf zu verzichten. Die eingenommenen Gelder aus dem Kartenverkauf werden in voller Höhe diesem Zweck gespendet.

Das Geld für die Eintrittskarten kann auf Wunsch am Sonntag, den 5. Dezember in der Zeit von 17 Uhr bis 18 Uhr im Wacker-Vereinsheim in der ERIN-Kampfbahn erstattet werden.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

26. November 2021

Am vergangenen Samstag (20. November) fand unter der Leitung des Wirtschaftsrats und des Vorstands die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim statt. Unter Corona-Schutzbedingungen kamen 30 Mitglieder des SV Wacker Obercastrop ins „Schürhoffs“ …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

A-Junioren sind Kreispokalsieger

20. November 2021

Kreispokalsieger nach 120 Minuten: Die Freude bei den A-Junioren des SV Wacker Obercastrop ist riesig.

Das Team von Klaus Magiera ist Kreispokalsieger! Unsere A-Junioren setzten sich am Samstag gegen den SV Wanne 1911 im Endspiel mit 1:0 durch. Vor 400 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz des VfB Börnig an der Schadeburgstraße kam es zu einem packenden Pokalfinale. Die Partie war über 120 Minuten höchst spannend …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Balou und seine Crew – ein Interview mit Kathrin Wegner

17. November 2021

Quelle: Kathrin Wegner

Wenn es nicht so voll ist in unserer ERIN-Kampfbahn, dann kommt Kathrin Wegner mit einem ihrer Alpakas und spaziert über die Wiesen auf unserem Gelände. Denn diese laden zum Grasen ein. Kathrin Wegners Tiere leben direkt neben unserem Sportplatz auf der großen Wiese.

Mit Alpaka Balou und seiner Crew bietet die ausgebildete pädagogische Fachkraft für Inklusion und Fachwirtin im Erziehungswesen tiergestützte Pädagogik an. Wir freuen uns sehr über diese Besuche und über unsere tierischen Nachbarn.

WackerMedia sprach mit Kathrin Wegner über Alpaka Balou und seine Crew …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Duell auf Augenhöhe – trotzdem keine Punkte in Brünninghausen

14. November 2021

Seine Leistungen werden von Spiel zu Spiel besser: Lukas Kubiak, rechter Außenverteidiger

Stadion mit besten Bedingungen

Das Stadion „Am Hombruchsfeld“ bot diesem sportlichen Duell einen angenehmen Rahmen und einen Kunstrasen, auf dem es sich schnell kombinieren ließ. Und somit gewohntes Terrain für Aytac Uzunoglus Mannschaft, die vor gar nicht langer Zeit dort stand, wo Rafik Halims und Florian Gondrums Team jetzt steht, ziemlich weit oben (2.) …..

Alles zum Spiel gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wichtiger Hinweis zur Jahreshauptversammlung

14. November 2021

SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V.

Am kommenden Samstag (20. November) findet um 19 Uhr unsere Jahreshauptversammlung statt. Zutritt haben nur Personen, die die 3G-Regeln erfüllen. Bitte bringen Sie einen aktuellen Nachweis oder Testnachweis mit!

„Kompaktheit ins Spiel bringen und zielstrebiger sein“ – Spiel beim FC Brünninghausen

12. November 2021

Kenan Kastali kam im Spiel gegen den SV Hohenlimburg 1910 das erste Mal von Beginn an zum Einsatz und machte seine Sache gut.

„Wir werden auf jeden Fall auf eine sehr spielstarke und dominante Mannschaft treffen, die sehr schnelle 1-gegen-1-Spieler vorne hat“, berichtet Trainer Aytac Uzunoglu im Gespräch mit WackerMedia. Mit Dietrich Liskunov, der früher beim FC Frohlinde spielte, ist sogar ein alter Bekannter mit dabei.

Den FC Brünninghausen hatten die Westfalenligaexperten vor der Saison auf dem Zettel. Als erster Verfolger des TuS Bövinghausen hat der Dortmunder Klub 23 Punkte auf seinem Konto …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Interview mit Pfarrer Michael Trockel zum „1. Castrop-Rauxeler Weihnachtssingen“

10. November 2021

Pfarrer Michael Trockel (rechts) und Wacker-Vorsitzender Martin Janicki bei der Plakatvorstellung zum „1. Castrop-Rauxeler Weihnachtssingen“

Viele von uns freuen sich auf die Advents- und Weihnachtszeit und die dazugehörige Weihnachtsmusik. Denn dann wird viel gesungen, egal, ob Klein oder Groß. WackerMedia hat mit dem Organisator Pfarrer Michael Trockel über das Weihnachtssingen gesprochen. Was einige vielleicht noch nicht wissen, Michael Trockel ist selbst auch Fußball-Schiedsrichter.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, mit allen Castrop-Rauxeler Fußballvereinen und Kirchengemeinden ein Weihnachtssingen zu veranstalten?

„Als Pfarrer und Fußballer sind mir schon oft Gemeinsamkeiten zwischen diesen beiden Bereichen aufgefallen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

„1. Castrop-Rauxeler Weihnachtssingen“ zu Gast in der ERIN-Kampfbahn

9. November 2021

Bald beginnt die Weihnachtszeit und wir möchten gemeinsam mit euch Weihnachtslieder singen. Alle Castroper Fußballvereine und Kirchengemeinden veranstalten am 5. Dezember 2021 (2. Advent) zusammen das „1. Castrop-Rauxeler Weihnachtssingen“. Dieses findet bei uns in der ERIN-Kampfbahn statt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Erneutes 1:3 gegen SV Hohenlimburg

7. November 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_1425.jpg

„Wir müssen aktuell einen sehr hohen Aufwand betreiben, um ansatzweise Zählbares auf das Spielfeld zu bringen“. Das war die zentrale Aussage von Wacker-Trainer Aytac Uzunoglu im Pressegespräch von WackerMedia nach dem Heimspiel gegen den SV Hohenlimburg 1910.

Umso höher wurde dieser, als Wacker bereits nach 24 Minuten mit 0:2 in Rückstand geriet, nachdem die Brüder Vincenzo Porrello (22.) und Antonio Porrelo (24.) den Doppelpack für den SV 1910 erzielten …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Mitentscheiden – Mitgestalten – Wohlfühlen – Jahreshauptversammlung am 20. November

6. November 2021

Unter dem Motto „Mitentscheiden, Mitgestalten und Wohlfühlen“ findet am 20. November um 19 Uhr in unserem Vereinsheim „Schürhoffs“ die Jahreshauptversammlung statt. Dazu hat der Wirtschaftsrat unseres Vereins die Agenda / Tagesordnungspunkte ausgearbeitet.

Diese sind hier zu finden.

Wacker I unterliegt TuS Hordel mit 1:3

31. Oktober 2021

Lukas Kubiak (15) im Zweikampfduell mit Marco Polk (31) von der DJK TuS Hordel

Das Bild des Tages in Gelb-Rot

Es war das Bild des Tages. Völlig frustriert marschierte Abwehrchef Dirk Jasmund in den Kabinentrakt, nachdem ihn Oberliga-Schiedsrichter Johannes Liedtke aus Ennepetal kurz vor Schluss mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen hatte.

Einige Minuten zuvor hatte Jasmund blitzsauber per Kopfstoß den vermeintlichen Anschlusstreffer zum 2:3 erzielt. Nach einer Shala-Flanke von der rechten Seite stieg er wieder einmal am höchsten und versenkte den Ball unhaltbar für TUS-Keeper Hendrik Zimmermann, der den gesperrten Stammtorwart Mahammadou N Diaye gut vertrat, links unten im Tor …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Topspiel der B-Junioren gegen DJK TuS Hordel

30. Oktober 2021

Am morgigen Sonntag (31.10.) kommt es gleich zweimal zum direkten Duell zwischen dem SV Wacker Obercastrop und der DJK TuS Hordel. Um 11 Uhr treffen unsere B-Junioren auf den Tabellenführer der Bezirksliga 6. Ein echtes Topspiel! Das Team aus Bochum hat 21 Punkte auf dem Konto und ein Torverhältnis von 46:3. Unser SVWO steht auf Tabellenplatz 3 mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 40:9. Für Spannung ist also gesorgt.

Am Nachmittag kommt dann die 1. Mannschaft des DJK TuS Hordel zum Westfalenliga-Duell der Senioren in die ERIN-Kampfbahn.

Wacker trauert um Jürgen Czerwinski

30. Oktober 2021

„Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes, gegangen ist der Mensch, geblieben ist die Liebe.“

Eine traurige Nachricht erreichte uns vergangene Woche. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist unser Jürgen „Cerwi“ Czerwinski im Alter von 58 Jahren verstorben.

Jürgen war seit Urzeiten ein fester Bestandteil der Mannschaften unseres Fusionsvereins. Er spielte seit der Jugend in den 80er-Jahren für unsere Farben. Er spielte in allen Seniorenmannschaften bis zuletzt in den Altherren. Seine Tugenden auf dem Platz waren vorbildlich und zeigten sich im Willen, zu jedem Zeitpunkt auf dem Platz alles zu geben.

„Cerwi“ wie er von allen genannt wurde, war stets ein beliebter Mensch in unseren Mannschaften. Immer zuverlässig und immer ein echter Wackeraner, der das Herz am richtigen Fleck hatte.

Wir als Verein und insbesondere die Altherren-Mannschaft wünschen seiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Wacker A-Junioren im Kreispokalfinale

30. Oktober 2021

Die A-Junioren des SV Wacker Obercastrop sind verdient im Kreispokalfinale. Im Halbfinale setzte sich das Team von der Karlstraße gegen den FC Frohlinde locker mit 7:2 durch. Schon zur Pause stand es 3:0. Die Tore erzielten Eren Hasanoglu, Ahmed Ahmad und Robin Luca Brunsberg. Nach dem Wiederanpfiff traf Ahmed Ahmad erneut für den SVWO. Das Team von Trainer Klaus Magiera zeigte über das gesamte Spiel eine sehr gute Leistung. Maximilian Wozniak, Ilker Ahmet und Eren Hasanoglu erzielten die weiteren Tore. Im Finale trifft unsere A-Jugend auf den SV Wanne 11.

Wacker trifft auf die DJK TuS Hordel

29. Oktober 2021

Einen heißen Tanz verspricht diese Szene aus der Vorsaison beim Unentschieden in Bochum-Hordel.

Am Sonntag (31.10.) stellt sich ein echtes Top-Team der Westfalenliga 2 in der ERIN-Kampfbahn vor. Die DJK TuS Hordel aus Bochum reist nach Obercastrop.

DJK TuS Hordels Formkurve zeigt nach oben

Das Team von Trainer Pascal Beilfuß steht momentan mit 15 Punkten auf Platz 5 der Tabelle. Genauso viele Punkte hat auch der SV Wacker auf der Habenseite …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“. 

3 Punkte bleiben in Dortmund – Wacker gefühlt auf Platz 3

24. Oktober 2021

Abwehr-Chef Dirk Jasmund erzielte das 1:0 beim BSV Schüren.

Nach dem nicht unverdienten Sieg im Heimspiel gegen den SC Neheim am vergangenen Sonntag wollte das Team von Trainer Aytac Uzunoglu unbedingt den zweiten Sieg in Folge holen und Platz 3 in der Tabelle der Westfalenliga 2 verteidigen. Mit dem BSV Schüren wartete in Dortmund ein starker Gegner auf unsere Mannschaft. Das sich im Aufwärtstrend befindende Team trotze dem DJK TuS Hordel am vergangenen Spieltag ein 3:3-Unentschieden ab.

Dirk Jasmund trifft früh

Wacker war also vorgewarnt und Aytac Uzunoglu schickte fast das selbe Team wie am 8. Spieltag auf den Platz …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Ankündigung: Mitgliederversammlung

24. Oktober 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_9642.jpg

Am 20. November 2021 findet um 17.30 Uhr unsere Mitgliederversammlung im Vereinsheim in der ERIN-Kampfbahn statt. Wir laden dazu alle Mitglieder herzlich ein. In diesem Rahmen finden auch Neuwahlen statt.

„Schürhoffs“ erstrahlt in neuem Glanz!“

21. Oktober 2021

Unser Vereinsheim erstrahlt in neuem Glanz! Das „Schürhoffs“ hat die seit längerem auf der Wunschliste stehende Inneneinrichtung erhalten. Möglich wurde dies durch einen Mix aus Fördermitteln und Eigenmitteln unseres Vereins …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Marc machts möglich – 1:0-Sieg gegen direkten Konkurrenten SC Neheim – Platz 3

17. Oktober 2021

Don Schreiber im Tackling

Im Fußball ist nicht alles erklärbar

„Im Fußball ist nicht alles erklärbar“ titelt die Westfalenpost und zitiert SC-Trainer Alex Bruchhage: „Einen Elfer zu vergeben, kann passieren. Das danach dagegen nicht“.

Gemeint waren damit die drei entscheidenden Minuten eines spannenden Westfalenligaspiels, in dem sich Wacker und Neheim auf Augenhöhe begegneten.

Die Ruhrnachrichten titeln: „Wacker Obercastrop hat hinten Ebeling und vorne Schröter“ …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Topspiel auf ERIN gegen SC Neheim

15. Oktober 2021

„Wacker-Schaltzentrale“: Julian Ucles Martinez

Premiere gegen Sauerländer

Das Topteam aus dem Hochsauerlandkreis stellt sich am Sonntag (17. Oktober, 15.15 Uhr, Erin-Kampfbahn) in Obercastrop vor. Eine Premiere!

Gleichauf in Tabelle

Die Tabellensituation vor dem 8. Spieltag ist hochinteressant. Beide Teams haben 12 Punkte auf dem Habenkonto. Der SC Neheim (4.) steht direkt vor der Uzunoglu-Elf (5.), hat allerdings ein Spiel weniger absolviert (6) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker I mit 1:4-Packung bei YEG Hassel

10. Oktober 2021

Jungstürmer Philip Wielsch (rechts) im Zweikampf

Nur einer von Elf ruft Normalform ab

Trainer Aytac Uzunoglu hatte es vor dem Spiel prophezeit: „Auf Christopher können wir uns verlassen“. Gemeint war seine Nummer 2 im Tor, Christopher Ebeling, der in Hassel mit der 42 auflief und den für 2 Spiele gesperrten Stammtorhüter David Scholka vertrat.

Ebeling war es dann auch, der im Gelsenkirchener Norden als einziger der Wacker-Elf Normalform brachte. Allerdings konnte auch er das 1:4-Debakel bei YEG Hassel nicht verhindern …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

3 Punkte – 3. Tabellenplatz nach Sieg gegen FC Lennestadt

3. Oktober 2021

Wacker-Torschützen (v.l.) Robin Franke, Elvis Shala und Don Schreiber

Regen, 18 Grad Außentemperatur und Turbulenzen auf dem Platz. 3 Wacker-Tore, 2 davon in Unterzahl nach Roter Karte gegen Keeper David Scholka und am Ende die Gewissheit, dass dieser Sieg ein ganz hartes Stück Arbeit war, garniert mit etwas Glück und der wichtigen Erkenntnis, dass Mentalität für Punkte benötigt wird.

Diese Mentalität hatte Wacker vor Wochenfrist bei der Niederlage in Iserlohn vermissen lassen. Diesmal hatte sie Trainer Aytac Uzunoglu eingefordert, der eine andere Elf auf dem Platz sehen wollte, auch wenn sein Team etwas dezimiert antrat …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

AC-DC hat mehr Watt – SV Wacker verliert in Iserlohn mit 1:3

26. September 2021

70er-Jahre Sound erfüllte das weite Rund des Hemberg-Stadions, mit einem Fassungsvermögen von 7000 Zuschauern das zweitgrößte der Liga. Vielleicht eine Reminiszenz der Iserlohner an frühere Oberligazeiten. Den 150 FC-Fans gefiel nicht nur AC-DC.

Match auf Naturrasen

Weniger gefiel den Wackerfans und im Besonderen Trainer Aytac Uzunoglu, was von dessen Team auf dem Naturrasen geboten wurde. Der schwächste Auftritt der Saison endete sang- und klanglos mit 1:3 und hätte noch deutlich höher ausfallen können, wenn der FC mehr Zielwasser gehabt hätte …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Topspiel hält alle Versprechen – Spektakel auf ERIN

18. September 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Titel.jpg

SV Wacker unterliegt TuS Bövinghausen vor 1300 Zuschauern mit 0:2

Was für ein Spiel! Die Topteams der Liga, ein harter Kampf auf Augenhöhe, acht gelbe Karten, ein Platzverweis, Rudelbildungen, Becherwürfe und viel Arbeit für das Schiedsrichtergespann unter Aufsicht des Verbandsbeobachters – diesen Fußballabend vor 1300 Zuschauern wird man so schnell nicht vergessen. Alles live übertragen von RN TV.

Die Kulisse stimmt

Die Kulisse stimmte! Den Rahmen dafür hatte unser SV Wacker seit Tagen vorbereitet. So präsentierte sich die Erin-Kampfbahn den Fans und Gästen in besonders festlicher Stimmung. Dem Anlass angemessen, wenn man den ungeschlagenen Topfavoriten der Liga empfängt …..

Alles zum Topspiel gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Topspiel am Samstag auf ERIN

16. September 2021

Das Topspiel des 4. Spieltages der Westfalenliga 2 findet am Samstag, 18. September um 19 Uhr in der ERIN-Kampfbahn statt. Das Interesse daran ist bereits im Vorfeld groß, denn der Tabellenführer SV Wacker Obercastrop (9 Punkte) trifft auf den Tabellenvierten TuS Bövinghausen (6 Punkte, 1 Spiel weniger). Im Vorverkauf wurden bereits einige hundert Karten abgesetzt.

Prominenz auf der Gästeliste – ehemaliger Staatschef kommt

Angesagt haben sich auch prominente Gäste …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Shala macht´s möglich – Spitzenreiter!

12. September 2021

3 Spiele, 3 Siege, 8:1 Tore, Tabellenplatz 1 mit 9 Punkten und Elvis Shala mit 5 Treffern der Toptorschütze der Liga! Ein gelungener Auftakt in die Westfalenligasaison 2021/22!

Rustikale Gangart

Allerdings war das Spiel bei der SpVg. Hagen 1911 über weite Strecken eines der Marke rustikal. Der Gastgeber im Hagener Stadtteil Emst hatte nach 2 Spielen nur 1 Punkt auf dem Konto nach der Auftaktniederlage zuhause gegen den Mitfavoriten SC Neheim (0:3) und dem Remis in Dortmund beim BSV Schüren (3:3). Entsprechend vorsichtig agierten die 11er zu Beginn und warteten in der eigenen Hälfte ab …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Derbysieger! 4:0!

5. September 2021

Spannung vor Derby

Das Derby SVWO gegen SVSO erwarteten beide Vereine mit Spannung. Endlich ging es wieder um Punkte. Ein Klassiker, der in der letzten Saison der Pandemie zum Opfer fiel.

Die Gäste aus Herne-Sodingen nebst Fangemeinde hatten vom Stadion „Am Holzplatz“ bis  zur ERIN-Kampfbahn nur eine kurze Anreise von 2,5 Kilometern. Sodingen und Obercastrop haben eine gemeinsame Stadtgrenze und dementsprechend waren 300 Zuschauer*innen anwesend. Eine schöne Kulisse bei schönem Spätsommerwetter! Ideal für beste Fußballstimmung auf dem Platz und im schönen Rund unserer Kampfbahn! …..

Alles zum Derby gibt es hier.

Elvis Shala verlängert bis 2024

5. September 2021

Der SV Wacker Obercastrop trauert um Johannes Hans Verheyen

4. September 2021

Wacker mit Topstart in Westfalenliga 2

29. August 2021

Spielbeginn verzögert sich

Die wieder einmal zahlreich mitgereisten Wackerfans waren erstaunt und begeistert von der ersten bis zur letzten Spielminute von dieser Auswärtspartie bei Westfalia Wickede, einem renommierten Dortmunder Verein, der bereits seit 12 Jahren in der Westfalenliga beheimatet ist.

Im Dunstkreis des Dortmunder Flughafens mussten sich diese allerdings, genauso wie die Spieler, 45 Minuten gedulden, denn Schiedsrichter Lukas Sauer, unterstützt von seinen Assistenten Chris Nielinger und Tim Schmidt, pfiff das Spiel erst um 16 Uhr an, da sich das Spiel der B-Vertretung der Westfalia gegen den SV Berghofen aufgrund des nicht pünktlich anwesenden Schiedsrichters zeitlich verschob …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Aus drei mach eins

23. August 2021

„Die Meisterschaft ist das Wichtigste und der Westfalenpokal ist das Bonbon“ sagte Trainer Aytac Uzunoglu nach dem Westfalenpokalspiel beim TuS Langenholthausen. Nach dem Spiel wurden diesmal leider keine Süßigkeiten verteilt. Der Coach versammelte nach dem Ausscheiden alle Spieler um sich und baute das Team noch auf dem Platz mit motivierenden Worten auf. Unsere Mannschaft war nach der 0:3-Niederlage natürlich sehr geknickt und trat die Heimreise ohne den Sieg im Gepäck an …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Kreispokal-Aus in Horsthausen

19. August 2021

Als letztmaliger Kreispokalsieger schied der SV Wacker Obercastrop am gestrigen Mittwochabend (18. August) gegen die Spielvereinigung Horsthausen mit 0:2 aus. Ging es in der Titelsaison noch bis ins Finale und dazu noch in den Westfalenpokal, steht jetzt das Aus in der ersten Runde. Die Teilnahme am Westfalenpokal steht aber noch aus. Am Sonntag (22. August um 15 Uhr) gastiert unser SV Wacker beim Landesligisten TuS Langenholthausen.

Mit dem Ausscheiden ist das Team um Trainer Aytac Uzunoglu natürlich nicht glücklich. „Den Auftritt fand ich insbesondere in der 2. Halbzeit nicht schlecht“, berichtet der Wacker-Coach nach dem Spiel …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Fußball für die Flutopfer

17. August 2021

An diesem Sonntag (15. August) stand einmal nicht der Fußball im Mittelpunkt. Der SV Wacker Obercastrop hatte alle Wackeraner dazu aufgerufen, an der Spendenaktion für die Flutopfer, die im Rahmen des Testspiels gegen die SG Wattenscheid 09 stattfand, teilzunehmen. Allen Wacker-Verantwortlichen war es wichtig, ein Zeichen zu setzen und den Opfern der Flutkatastrophe beizustehen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Eintracht, Wattsche, Wacker!

14. August 2021

Viel Fußballprominenz an diesem Wochenende in Castrop! Im Hotel Goldschmieding bereitet sich Eintracht Frankfurt auf die Samstagbegegnung bei Borussia Dortmund vor. Am Sonntag tritt die SG Wattenscheid 09 bei unserem SV Wacker Obercastrop an und unterstützt unsere Spendenaktion für das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“.

Alles dazu gibt es hier.

CAS TV online – Spendenaktion

14. August 2021

Alles zur Wacker-Spendenaktion jetzt online im YouTube-Kanal von CAS TV.

Michael Esser im Interview: “Martin Janicki hat meine Nummer, er kann mich immer anrufen”

13. August 2021

Foto:RHR-FOTO/Tim Rehbein

Vor 15 Jahren stand Michael Esser noch im Bezirksliga-Tor des SV Wacker Obercastrop. Mittlerweile hat der Torhüter viele Profi-Jahre hinter sich und ist im Juni von Hannover 96 zurück zum Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum gewechselt. Zurück zu dem Klub, bei dem er seine ersten Profi-Schritte zwischen 2008 und 2015 machte. Sturm Graz, SV Darmstadt 98, Hannover 96 und die TSG Hoffenheim folgten …..

Das ganze Interview gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Michael Esser spendet Torwarthandschuhe und Trikot zugunsten der Flutopfer

13. August 2021

Michael Esser (links) und Vorsitzender Martin Janicki bei der Trikotübergabe

Wackeraner und VfL-Fans aufgepasst! Der Obercastroper Profi Michael Esser vom VfL Bochum spendet ein Paar Torwart-Handschuhe und ein Trikot anlässlich der Tombola bei unserer Spendenaktion am Sonntag gegen die SG Wattenscheid 09 (Anstoß: 15.15 Uhr). Alle Einnahmen der Tombola inklusive Sonderverlosung gehen an die Flutopfer. Danke für deine großartige Spende, „Bruno“!

Ein großes Dankeschön!

13. August 2021

Wir bedanken uns herzlich bei der 1. Mannschaft des FC Frohlinde für die Geldspende in der Höhe von 150 Euro. Das Geld kommt den Flutopfern im Rahmen unserer Spendenaktion beim Spiel gegen die SG Wattenscheid zugute. Der FC Frohlinde hat das Geld beim Cranger-Kirmes-Cup gewonnen und spendet die ganze Summe. Eine tolle Geste!

CAS TV auf Erin – Wacker-Spendenaktion

12. August 2021

Pünktlich um 18 Uhr ging es los. Zu Gast in der ERIN-Kampfbahn war das Bürgerfernsehen CAS TV, um über die Spendenaktion am Sonntag (15. August um 15.15 Uhr) beim Spiel gegen die SG Wattenscheid zu berichten. Unser Vorsitzender Martin Janicki erläuterte zu Beginn, worum es bei der Spendenaktion geht …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wir gratulieren! – Preisverleihung beim Spiel gegen SG Wattenscheid

11. August 2021

Beim Spiel gegen die SG Wattenscheid am Sonntag (15. August) möchten wir die Gewinner des Wacker Top-Quiz „Rund um Erin!“ auszeichnen. In der Halbzeitpause überreichen wir den 8 Gewinnern ihre Preise.

Ohne 7 zum 3:1 gegen Kirchhörder SC

9. August 2021

Die Torschützen Philip Wielsch (links) und Kenan Kastali (rechts) mit Doppel-Elfmeterbezwinger Torwart David Scholka.

„ In dieser Phase der Vorbereitung hätte ich gerne unsere Stammformation auf dem Platz gesehen, um zum Saisonstart ein eingespieltes Team mit funktionierenden Automatismen zu haben“. So sah das Trainer Aytac Uzunoglu vor dem Spiel gegen das Landesliga-Spitzenteam Kirchhörder SC aus dem Dortmunder Süden, das mit viel Selbstvertrauen anreiste, hatte es doch vor Wochenfrist beim Hecker-Cup dem Westfalenligisten FC Bövinghausen ein 3:3-Remis abgetrotzt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Schnelle Spielübersicht

7. August 2021

Wir haben unsere Übersicht für die Partien unserer 1. Mannschaft in der Westfalenliga, im Westfalenpokal und im Kreispokal aktualisiert.

Alle Wacker-Westfalenliga-Spiele gibt es hier und in der Rubrik „Westfalenliga / Meisterschaftsspiele“.

Alle Wacker-Westfalenpokal-Spiele und Wacker-Kreispokal-Spiele gibt es hier und in der Rubrik „Westfalenliga / Test- und Pokalspiele“.

Spendenaktion für die Flutopfer gegen Wattenscheid

3. August 2021

Bei dem Sturm und Starkregen vor fast drei Wochen haben viele Menschen alles verloren. Ihr Hab und Gut, aber auch geliebte Personen oder Haustiere. Der SV Wacker Obercastrop kam mit seinen Sturmschäden in der Erin-Kampfbahn noch glimpflich davon.


Jetzt möchte der SVWO helfen und initiiert eine Spendenaktion …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Alte Herren gewinnen gegen VFB Habinghorst

3. August 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_7934.jpg

Unser Alte-Herren-Team spielte am 31. Juli in der ERIN-Kampfbahn gegen VFB Habinghorst. Das Spiel wurde mit 2:1 gewonnen. Die Tore für unseren SVWO erzielten Andre Pape (30.) und Brahim Amghar (48.) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker I im Vorbereitungstief – 1:5 bei der Spvg Horsthausen

31. Juli 2021

Wackertrainer Aytac Uzunoglu kommentierte die Niederlage in der Wettersprache als „Vorbereitungstief“. Solange es sich um Fußballwetter handelt, ist das kommende Hoch in der Regel absehbar. Vom Klimawandel sprechen wir deshalb an dieser Stelle nicht – die Wetterereignisse sind im Gesamtzusammenhang zu sehen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker testet gegen SpVgg mit 1:3 trotz guter Leistung

28. Juli 2021

Die intensive Reihe der Testspiele setzte Westfalenligist Wacker Obercastrop (Westfalenliga Gruppe 2) gegen den Nachbarn aus Oer-Erkenschwick (Westfalenliga Gruppe 1) am Dienstagabend fort. Am Ende stand es 1:3. Das Ergebnis war nicht maßgeblich, wohl aber waren es die Erkenntnisse, die Trainer Aytac Uzunoglu und Co-Trainer Steffen Golob daraus unisono zogen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Mit Doppelpack zum Sieg: Wacker besiegt DJK Wattenscheid

26. Juli 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_7801.jpg

Sommer, Sonne, Sieg – so lautete die Erfolgsformel des SV Wacker Obercastrop am Sonntag (25. Juli) bei der DJK Wattenscheid. Mit einem 2:0-Sieg kehrte die Westfalenliga-Elf vom Sportplatz Am Stadtgarten im Bochumer Stadtteil zurück. Für eine Kuriosität sorgte der Schiedsrichter: Er pfiff die erste Halbzeit bereits nach 41 Minuten ab, da er für die Trinkpause offensichtlich seine Uhr nicht gestoppt hatte …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Auswärtsspiel: Wacker-Quartett jubelt für Górnik Zabrze und Lukas Podolski

22. Juli 2021

Borussia Dortmund, der FC Schalke 04 oder der VfL Bochum: Fans dieser Klubs gibt es beim SV Wacker Obercastrop einige. Aufgrund der geografischen Nähe ist das auch nur allzu logisch. Doch es gibt beim SVWO noch eine weitere Fraktion, die sich jetzt über einen Weltmeister in ihren Reihen freut.

Denn der Vorsitzende Martin Janicki, die Jugendtrainer Klaus Magiera und Darius Schatterny sowie Westfalenliga-Spieler Martin Kapitza jubeln einem Klub in Polen zu: Górnik Zabrze …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker-Test gegen VfL Bochum U19 bringt wichtige Erkenntnisse

22. Juli 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist TR_12399.jpg

Am Mittwochabend war die U19-Bundesligamannschaft des VfL Bochum zu Gast. Ein Testspiel bei tollem Fußballwetter am Abend in der ERIN-Kampfbahn. Schon im Oktober des vergangenen Jahres war die Talentwerk-Elf aus Bochum bei uns zu Gast. Ein sehr guter Test war das und die Trainer beschlossen, dass sie noch einmal gegeneinander spielen möchten. Und so kam es auch.

Der VfL hatte von Beginn an eine sehr gute Raumaufteilung …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker gegen SC Obersprockhövel 6:2

19. Juli 2021

Die Torschützen (v.l.) Marc Schröter, Elvis Shala und Martin Kapitza

Auf den SC Obersprockhövel traf der SV Wacker Obercastrop schon in der Landesliga. Ein starker Gegner, den es nicht zu unterschätzen galt. Die Gäste besiegten unsere Mannschaft im Mai 2019 mit 7:0. Doch diesmal war es ein ganz anderes Spiel.

Wacker kam gut in die Partie. Denn nach 10 Minuten fiel schon das 1:o für unseren SVWO …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Maurice Kirchhoff ist neuer Physiotherapeut

19. Juli 2021

Die 1. Mannschaft des SV Wacker Obercastrop hat mit Maurice Kirchhoff einen neuen Physiotherapeuten. Nach dem Weggang von Mannschaftsarzt Yuriy Zolotarevskiy kümmert er sich um das Wohlbefinden der Spieler. Yuriy Zolotarevskiy konnte aus Zeitgründen unser Team nicht mehr betreuen.

WackerMedia sprach mit Maurice Kirchhoff.

Wann hast du Geburtstag?

„Ich wurde am 10. März 1995 geboren.“ …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Vorsitzender Martin Janicki informiert: ERIN-Kampfbahn wieder geöffnet

16. Juli 2021

Nach dem schweren Sturm in Obercastrop sind die Aufräumarbeiten in der ERIN-Kampfbahn so weit vorangeschritten, dass der Trainingsbetrieb ab heute Nachmittag wieder stattfinden kann. Ein Teil des Platzes (u.a. die Böschung) bleibt weiterhin gesperrt. Das Testspiel der 1. Mannschaft gegen den SC Obersprockhövel kann am Sonntag wie geplant stattfinden.

Im Westfalenpokal gegen den TuS Langenholthausen

16. Juli 2021

Gestern am frühen Abend wurden die Begegnungen für die 1. Runde des Westfalenpokals vom FLVW für die Saison 2021/2022 ausgelost. Unser SV Wacker Obercastrop trifft im Auswärtsspiel auf den Landesligisten TuS Langenholthausen (Landesliga Staffel 2) aus Balve im Sauerland. Langenholthausen hat seinen Kader mit vielen neuen Spielern, unter anderem vom Westfalenligisten FC Iserlohn, breiter aufgestellt. Wir freuen uns auf eine spannende Partie! Der Sieger trifft auf den Regionalligisten SV Lippstadt.

Das Spiel beim Kreispokalsieger aus dem Kreis Arnsberg findet wahrscheinlich am Sonntag, den 22. August statt. Genaue Informationen werden noch bekanntgegeben.

Windhose ramponiert Erin-Gehölze

15. Juli 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 07.jpg

Gestern gab es in Obercastrop große Sturmschäden. Auch in der ERIN-Kampfbahn war die Windhose mit ihrer gewaltigen Kraft zu spüren. Viele große Äste sind von den Bäumen, die unseren Sportplatz umgeben, abgebrochen. Jetzt sind einige Lücken zu sehen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Bildergalerie: Wacker II besiegt BW Huckarde II

13. Juli 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_7446.jpg

Das Testspiel gegen BW Huckarde II gewann unsere 2. Mannschaft am Sonntag mit 4:1. Die Tore erzielten Ken Schulz (3) und Josh Stammers …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Der neue Spielplan für die Westfalenliga ist da

12. Juli 2021

Der neue Spielplan für die Westfalenliga ist da!

Alle Informationen und Spiele gibt es hier.

Testspielsieg gegen TuS Haltern II

12. Juli 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_7606.jpg

Im dritten Testspiel traf der SV Wacker Obercastrop auf den TuS Haltern II, der in der Landesliga spielt. Bei gutem Fußballwetter in der ERIN-Kampfbahn ging es sofort schnell los. Haltern erzeugte nach dem Anstoß viel Druck und es gestaltete sich ein schnelles Spiel. Der Gast aus der Seestadt war technisch sehr versiert und kam auch zu Chancen.

Wacker konnte sich aber mit zunehmender Spielzeit gut darauf einstellen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Kenan Kastali ist jetzt Wackeraner

9. Juli 2021

Mit Kenan Kastali hat der SV Wacker Obercastrop eine weitere Verstärkung für die Westfalenliga. Der 20-jährige Offensivspieler hat sogar internationale Erfahrung.

Wann hast du Geburtstag?

„Ich wurde am 9. Juli 2001 geboren.“

Wie bist du zum SV Wacker Obercastrop gekommen? …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Eure Meinung ist uns wichtig

6. Juli 2021

Unsere neu gegründete Marketing-Abteilung hat ihre Arbeit aufgenommen und möchte Leitlinien verfassen. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Denn eure Meinung ist uns wichtig!

Wir möchten gerne wissen …..

Zur Umfrage geht es hier.

Die möglichen Gegner: Westfalenpokal-Auslosung am 15. Juli

6. Juli 2021

Versuch Nummer zwei im Westfalenpokal: Am Donnerstag, 15. Juli, lost der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen die ersten Runden des überkreislichen Pokal-Wettbewerbs aus. Ab 18 Uhr überträgt der FLVW die Auslosung im Live-Stream via Facebook …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Remis im zweiten Test

5. Juli 2021

Dirk Jasmund (rechts) und Yogan Cordero Astacio erzielten beide Wacker-Treffer.

Im 2. Testspiel traf Wacker in der heimischen ERIN-Kampfbahn auf den ambitionierten Landesligisten SG Welper aus Hattingen. Bereits im Vorjahr testeten beide Teams gegeneinander (3:2 für Welper). Wacker konnte in den Anfangsminuten mit viel Ballbesitz agieren und bei Ballverlusten gut nachsetzen. Das Spielgeschehen fand hauptsächlich im Mittelfeld statt …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker II gewinnt mit 3:2

5. Juli 2021

Unsere 2. Mannschaft konnte ihr Testspiel gegen SW Röllinghausen II erfolgreich bestreiten. Das Team von Trainer Christian Heyn führte zur Halbzeit mit 2:1 durch Treffer von Kapitän David Queder und Ken Schulz. Nach der Pause fiel das zwischenzeitliche 2:2 (Foulelfmeter), ehe Philipp Brandt das 3:2 schoss …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Niederlage zum Auftakt: Aber glückliche Gesichter bei der Ersten

3. Juli 2021

Die erste Mannschaft des SV Wacker Obercastrop musste am Freitagabend eine 0:2-Niederlage beim TuS Heven hinnehmen. Dass beim Testspiel-Auftakt bei der ersten Partie seit Oktober noch nicht alles klappte, …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wichtige Informationen zu den Heimspielen – Corona-Schutzverordnung

2. Juli 2021

Liebe Wackeraner,

wir freuen uns, euch bald wieder in der ERIN-Kampfbahn zu Heimspielen des SVWO begrüßen zu dürfen. Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung sind in Sportanlagen (in der ERIN-Kampfbahn) ohne feste Steh- und Sitzplätze maximal 100 Zuschauer zulässig.

Zuschauer dürfen unsere Platzanlage nur mit aktuellem Tagestest betreten. Geimpfte und Genesene gehören nicht dazu, müssen aber den Impfausweis oder einen Nachweis, dass sie genesen sind, vorlegen. Außerdem müssen sich alle Zuschauer über eine App registrieren, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten. Dazu wird ein QR-Code auf unserer Platzanlage ausgehängt.

Ergebnisse Wacker Top-Quiz „Rund um Erin!“

1. Juli 2021

Liebe Teilnehmer*innen des Wacker Top-Quiz „Rund um Erin!“,

wir möchten uns ganz herzlich für eure Teilnahme an unserem Quiz bedanken! Einfach war es nicht und bei einigen Fragen musste man eine echte Wacker-Expertin oder ein echter Wacker-Experte sein. Bei den Einsendungen gibt es viele richtige Antworten. Heute stellen wir euch die richtigen Lösungen vor.

Die Gewinner*innen möchten wir am 15. August zum Top-Testspiel gegen die SG Wattenscheid 09 einladen und die Preise, natürlich bei freiem Eintritt, überreichen. Wir melden uns in Kürze bei euch!

Die Fragen und Antworten …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker-2-Trainer Christian Heyn im Interview: „Bis zum Saisonstart sind wir topfit“

29. Juni 2021

Das erste Spiel hat die Zweite des SV Wacker Obercastrop am Sonntag, 27. Juni, mit 2:5 gegen Trabzonspor Herne verloren. Doch bei dem Spiel überwog die Freude, endlich wieder 90 Minuten lang dem Ball nachjagen zu dürfen.

Mittendrin: Trainer Christian Heyn des Kreisliga-B-Teams des SVWO. WackerMedia sprach mit dem Coach am Rande des Spiels …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Bildergalerie: Wacker II – Trabzonspor Herne

28. Juni 2021

Am 27. Juni traf unsere 2. Mannschaft im ersten Testspiel auf Trabzonspor Herne. In der ERIN-Kampfbahn musste sich das Team von Trainer Christian Heyn gegen den Gast aus der Nachbarstadt Herne mit 2:5 geschlagen geben. Die Tore für Wacker II erzielten Akmal Achakzi und Philipp Brandt.

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Rahmenterminplan da: Saisonstart am 29. August

20. Juni 2021

Die Vorbereitung des SV Wacker Obercastrop nimmt langsam Fahrt auf. Nach dem Vorbereitungsstart unseres Westfalenliga-Teams am 13. Juni dauert es nicht lange, bis am 2. Juli das erste Testspiel ansteht. Der SVWO gastiert um 19 Uhr beim TuS Heven in Witten – das erste Spiel unserer Ersten seit dem 22. Oktober 2020.

Die weitere Vorbereitung ist bereits durchgetaktet, ein Highlight wird das Testspiel gegen den Oberligisten SG Wattenscheid 09 am 15. August um 15 Uhr in der Erin-Kampfbahn. Zwei Wochen später wird es dann ernst: Die Westfalenliga-Saison 2021/22 startet am Sonntag (29. August) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Lust auf Fußball? Der SV Wacker freut sich auf dich!

20. Juni 2021

Es ist warm, die Sportplätze sind wieder geöffnet und wie toll ist es doch, wieder auf dem Fußballplatz sein zu können. Möchtest du auch dem Ball in der Erin-Kampfbahn hinterherjagen? Wir freuen uns auf dich!

Vor allem Spieler der Jahrgänge 2009 (D1), 2012 und 2013 dürfen sich jetzt angesprochen fühlen …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“.

Wacker sucht Spieler der Jahrgänge 2005, 2006 und 2007

20. Juni 2021

Die Corona-Pandemie hat uns alle gefordert, doch jetzt darf der Ball auch in unserer Erin-Kampfbahn wieder rollen. Hast du Lust, für unseren SV Wacker Obercastrop auf Tore- und Punktejagd zu gehen? Wir würden uns sehr freuen, dich in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Der SVWO sucht aktuell Spieler der Jahrgänge 2005 (U17-Bezirksliga), 2006 (U16 Kreisliga A) und 2007 (U15-Bezirksliga) …..

Mehr dazu gibt es hier in unserer Rubrik „Aktuell“. 

Testspiel gegen SG Wattenscheid 09

16. Juni 2021

Der SV Wacker Obercastrop hat ein Testspiel gegen den ehemaligen Bundesligisten SG Wattenscheid 09 geplant. Die Partie gegen den Oberligisten soll am 15. August um 15 Uhr in der ERIN-Kampfbahn stattfinden.

Stellenangebote beim Pflegeteam Pectus

15. Juni 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist pflegeteam-pectus.jpg

Das Pflegeteam Pectus sucht examinierte Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Altenpfleger/-innen), Alten- und Krankenpflegerhelfer/- innen, Arzthelferinnen, Pflegeassistenten mit Behandlungsschein der Leistungsgruppen 1 und 2 oder Hauswirtschaftskräfte in Teilzeit.

Mehr dazu gibt es hier in unserer Stellenbörse.